SAT. 1 startet stark in die neue TV-Saison 2016/2017

Die Programmhighlights in SAT.1

Über 20 neue TV-Movies, zwei große TV-Events, die besten Crime-Serien, neue Shows & Comedy u.v.m.:

Sonja Gerhardt jagt den berüchtigtsten Serienkiller Englands in SAT.1: Drehs...
Sonja Gerhardt jagt den berüchtigtsten Serienkiller Englands in SAT.1: Drehstart für das TV-Event „Jack the Ripper“ (AT), produziert von Pantaleon Films und Fireworks Entertainment Wer ist Jack the Ripper?  © SAT.1/Algimantas Babravičius
"

Jede Woche Erstausstrahlungen und spannende TV-Highlights! 

"

verspricht SAT.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger für die kommende TV-Saison. „Wir stärken den Dienstag mit einer deutlich höheren Anzahl an neuen deutschen TV-Movies, haben für unsere US-Serienabende neue Crime-Hits und jede Menge neue Formate in allen Genres. Das Ziel für die neue Saison ist klar: Marktanteile zurückgewinnen. Die Zuschauer können sich auf jede Menge Stars und Unterhaltung für die ganze Familie freuen.“

Deutsche Fiction 

Allein diesen Herbst zeigt SAT.1 sieben neue eigenproduzierte TV-Movies, im nächsten Jahr folgen über 20 Erstausstrahlungen. Einen Albtraum im Luxusurlaub erlebt Anna Loos in „Gefangen im Paradies“, während Stephan Luca und Valerie Niehaus Verdammt verliebt auf Malle (AT) sind. Friederike Kempter, Tom Beck und Axel Stein spielen in der rasanten Romantic Comedy „Dating Alarm“ (AT).

Undercover küsst man nicht“ heißt es in der Romantic Comedy von Nachwuchsregisseur Jan Haering. Einen Volltreffer (AT) landen Julia Hartmann und Axel Stein und zelebrieren in der Fußballkomödie nicht nur ihre Liebe zum Verein. Und in Schlimmer geht immer (AT) legt Sebastian Bezzel in seinem ersten SAT.1-Movie Hand an – ihm zur Seite stehen Nadja Becker und Manuel Cortez. Prickelnde Leidenschaft verspricht „Unter die Haut“ (AT) – ein faszinierender Erotikfilm über eine junge Frau, die in einer stürmischen Affäre alle Regeln bricht. Im Frühjahr 2017 folgen neben weiteren spannenden Produktionen außerdem die eigenproduzierten Serien „ Einstein “ und „23 Cases“ (AT). 

TV-Events

Matthias Schweighöfer produziert zum ersten Mal fürs Fernsehen: Im Historien-Thriller Jack the Ripper (AT) jagt Sonja Gerhardt den berüchtigtsten Serienkiller Englands, an ihrer Seite: Vladimir Burlakov und Sabin Tambrea. Die Macher des Mega-Erfolgs „ Die Wanderhure “ zeichnen für ein neues Historien-Event in SAT.1 verantwortlich: Ab Herbst dreht SAT.1 „Die Ketzerbraut“(AT) über eine mutige junge Frau, die im 16. Jahrhundert um ihre Freiheit, Liebe und für Gerechtigkeit kämpft. Das Drehbuch basiert auch hier auf einem gleichnamigen Roman von Iny Lorentz.

Internationale Serien

SAT.1 ist der Sender mit den besten Crime-Serien. In der hochspannenden neuen US-Serie „ Blindspot “ (donnerstags, Herbst) entdeckt das FBI eine unbekannte Frau mitten auf dem Times Square in New York. Nackt, übersät mit Tattoos. Sie kann sich an nichts erinnern. Aber jedes ihrer Tatoos ist der Schlüssel zu einem Verbrechen. 

Mit „Criminal Minds – Beyond Borders“ (sonntags, Herbst) folgt endlich das lang ersehnte Spin-off des US-Crime-Hits. „ Rush Hour “ (sonntags, Herbst) basiert auf der erfolgreichen Buddy-Cop-Filmreihe: Zwei ungleiche Detektive auf Verbrecherjagd. Und mit „Crime Scene Nizza“ (ab 29.8., montags) hat sich SAT.1 wieder einen französischen Serienhit gesichert. Natürlich gibt es auch neue Staffeln von „ Criminal Minds “, „Navy CIS“ , „Navy CIS L.A.“ , „Navy CIS: New Orleans“, „Hawaii Five-0“, „Scorpion“, „Elementary“ und „Profiling Paris”.

Show

Michelle Hunziker, Felix Neureuther und Henning Wehland küren ab Freitag, 15. Juli, die „Superkids“, am 5. August folgt mit „Superpets“ die Suche nach dem talentiertesten Haustier. „ Ran an den Mann “ geht das Moderations-Ehepaar Annemarie und Wayne Carpendale im Herbst mit einer neuen Staffel der beliebten Show. In „Fan vs Star“ (AT) treten zwei Stars gemeinsam mit ihrem 50-köpfigen Fanblock in einer tosenden Duell-Arena gegeneinander an. Komplett macht den Show-Freitag im Herbst die neue Staffel von „ The Voice of Germany “ und im Frühjahr die neue Staffel von „ The Voice Kids “.

Mit „Little Big Shots“ (AT) hat sich SAT.1 außerdem eines der aktuell größten Show-Erfolge aus den USA gesichert: Die Talentshow, die dort von Ellen DeGeneres zusammen mit Steve Harvey produziert wird, setzt auf Unterhaltung für die ganze Familie, SAT.1 zeigt die deutsche Adaption im Frühjahr 2017.

Der Mittwochabend wird diesen Sommer ebenfalls durchgängig mit Shows bestückt: Tim Mälzer und Roland Trettl starten im Herbst ihren kulinarischen Roadtrip durch Deutschland: In „ Karawane der Köche “ unterstützen die beiden Spitzenköche ihre Kandidaten beim Traum von der Selbstständigkeit mit einem eigenen Food Truck. In neuen Folgen der größten Kochshow Deutschlands, „The Taste“ (Herbst, mittwochs), begeistert Roland Trettl als neuer, leidenschaftlicher Coach neben Cornelia Poletto, Alexander Herrmann und Frank Rosin.

Im späten Herbst zeigt Ruth Moschner gemeinsam mit vielen prominenten Gästen in der Panel-Show „So tickt der Mensch“ auf verblüffende Art und mit witzigen Experimenten, wie wir ticken. Und in „Mindmagic“ (AT) „verzaubert“ Illusionist Victor Mids mit Straßentricks und Psychologie alle Sinne. 

Ab 2. September öffnet mit „ Promi Big Brother “ (4. Staffel) die härteste Herberge Deutschlands wieder für zwei Wochen ihre Pforten. Jochen Schropp moderiert die tägliche Live-Show aus Köln, neu an seiner Seite: Ex-Bewohnerin Désirée Nick, die mit gewohnt scharfer Zunge das Geschehen im Haus kommentiert.

Comedy

Luke Mockridge kehrt im Herbst mit der dritten Staffel von „LUKE! Die Woche und ich“ zurück. Echte „Rabenmütter“ sind Friederike Kempter, Mimi Fiedler, Milena Dreißig und Anna Julia Kapfelsperger in der gleichnamigen bissigen Sketch-Comedy, die SAT.1 diesen Herbst zeigt. Ebenfalls in Produktion: die neue Sketch-Comedy „Knallerkerle“ mit Antoine Monot.

Vorabend

Seit Anfang des Jahres testet SAT.1 verschiedene Formate für den Vorabend. Die 18:00 Uhr-Schiene erzielt mit „ Auf Streife – Die Spezialisten “ hervorragende Marktanteile bis zu 16,0 Prozent. Für den 19:00 Uhr-Slot hat der Sender zwei weitere Sendungen vorbereitet: In „Die Ruhrpottwache“ zeigt SAT.1 die Ermittlungsarbeit von echten Kriminalpolizisten in Duisburg. In aufwändiger Machart und mit viel Action. Eine ganz neue Farbe für den Vorabend bringt der „Kampf der Köche“. In der von Alexander Herrmann mit viel Spaß moderierten Show geht es um Hobbyköche, die mit ihren drei Lieblingsrezepten gegen drei Profis antreten – und überraschend oft gewinnen.

Reality

 

Im großen SAT.1-Beziehungsexperiment „ Liebe leicht gemacht “ (vier Folgen, ab 24.7., sonntags) kämpfen übergewichtige Paare um ihr Beziehungsglück, indem sie sich auf Zeit trennen und versuchen abzunehmen. Nach vier Monaten mit Life-Coaching und Ernährungstherapie bringt Moderatorin Karen Heinrichs die Paare wieder zusammen. Wer ist nach der Auszeit verliebter denn je? Und wer entscheidet sich endgültig gegen die Beziehung? Der Sonntagvorabend bietet außerdem Platz für neue Staffeln von „ Hochzeit auf den ersten Blick “, „Das Große Backen“ und „Julia Leischik sucht: Bitte melde Dich!“ (alle Herbst 2016) sowie „ The Biggest Loser “ (Frühjahr 2017).

Bereits international erfolgreich und nächstes Frühjahr in SAT.1: „Marry me now“ (AT) – eine wunderbare Möglichkeit für alle Frauen, die ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen wollen und es satt haben, noch länger auf den ersehnten Heiratsantrag zu warten. Denn sie bereiten innerhalb von wenigen Tagen ihre komplette Hochzeit vor – und machen dann ihrem Liebsten den Antrag. Ob der Ja sagt?

Factual

Echte Fälle. Echte Tatorte. Echte Ermittlungen. Die neue Crime-Doku „Tatsache Mord? Auf der Spur des Verbrechens“ (am 24.8., 20:15 Uhr) zeigt sechs mysteriöse Kriminalfälle, die Deutschland in den letzten Jahren bewegten und noch immer offene Fragen hinterlassen. Moderatorin Kamilla Senjo nimmt den Zuschauer mit an Tatorte, die durch realistische, hochwertige virtuelle Effekte wieder erlebbar gemacht werden.

Drei neue Folgen der von Matthias Killing moderierten Rankingshow „ 21 Schlagzeilen “ versprechen ab 13. Juli emotionale, außergewöhnliche und faszinierende Geschichten, die eines gemeinsam haben: Sie haben weltweit Schlagzeilen gemacht. Zahlreiche Prominente kommentieren die jeweils 21 Geschichten zu „Die 2000er“ und „Große Helden, kleine Helden“ und „Moderne Märchen“ – mittwochs um 20:15 Uhr.

In der Reportage „ Mein schrecklich schöner Körper “ (ab 13.7, vier Folgen, mittwochs, 22:30 Uhr), begleitet SAT.1 zwölf Patienten nach einer nachvollziehbaren, aber misslungenen Schönheits-OP auf dem Weg in ein neues Leben. Emotional, mitfühlend und respektvoll wird gezeigt, ob und wie den Patienten geholfen werden kann. Neue Folgen gibt es im nächsten Frühjahr von der Reportage-Reihe „15 Dinge, die Sie über … wissen müssen“, wieder in der gelungenen Mischung aus Service und Unterhaltung.

Kommentare

Jetzt downloaden!

Kann aus Wissenschaft Liebe werden? Ja, glauben 5.128 Singles, die sich für die dritte Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ beworben haben.

Mehr lesen

Fan werden