Das Vermächtnis der Wanderhure
Die eiskalte Intrigantin

Hulda von Hettenheim

wanderhure-engelbrecht-300-400

Hulda von Hettenheim ist die bildhübsche, machtgierige und eiskalte Mätresse des Königs. Am Hof spielt sie die leidenschaftliche Geliebte, die ihr erstes Kind von Sigismund erwartet. In Wirklichkeit ist die Schwangerschaft nur vorgetäuscht, um ihre Chancen auf eine königliche Hochzeit zu erhöhen.

Die Zeit drängt. Hulda braucht einen Säugling, um ihn Sigismund als lange ersehnten Thronfolger unterzuschieben. Marie kommt ihr gerade recht.

Sie lässt die hochschwangere junge Frau entführen und präsentiert deren neugeborenen Sohn als ihr eigenes Kind. Sigismund ist begeistert – er ahnt nicht, dass Huldas Pläne sehr viel weiter reichen als nur seine Ehefrau zu werden: Sie paktiert heimlich mit den Tataren, die den König stürzen und sie als Mutter des Erben zur Regentin des Reiches machen sollen…

 

Hulda wird gespielt von Julie Engelbrecht.

Im Interview: Julie Engelbrecht

 

Huldas Freunde und Feinde...

Kommentare

Ostern in SAT.1

Demnächst im TV