Das Vermächtnis der Wanderhure
Die Kämpferin

Marie von Hohenstein

Wanderhure-Marie-neu-02-300-400-SAT1

Von der Kaufmannstochter und Wanderhure zur Freifrau von Hohenstein: Marie und ihr Mann Michel sind durch die Gunst König Sigismunds zu Mitgliedern des Hofes aufgestiegen. Doch Marie fühlt sich nicht wohl in der Intrigenwelt des Hochadels.

Sie erwartet ihr zweites Kind und sehnt sich danach, auf ihre Burg zurückzukehren und wieder ein ruhiges Familienleben zu führen.

Ohne Michel, der dem König jetzt als Erster Ritter dient, macht sich Marie auf den Weg nach Hause – und gerät in die Fänge der Königsmätresse Hulda von Hettenheim.

Als Gefangene bringt sie einen Sohn zur Welt, den Hulda gleich nach der Geburt an sich nimmt. Eigentlich sollte Marie in ihrem Verlies sterben – doch Huldas Verbündeter, der tatarische Fürst Andrej Grigorjewitsch, findet sie und nimmt sie mit nach Osten. Marie soll die neue Favoritin seines Harems werden…

Marie wird gespielt von Alexandra Neldel.

Im Interview: Alexandra über Teil 3

 

Maries Freunde und Feinde

 

Kommentare

Ostern in SAT.1

Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten

Mehr lesen

Demnächst im TV