Der SAT.1 FILMFILM

DER SAT.1 FILMFILM AM DIENSTAG, 6. FEBRUAR, 20:15 UHR

Die Truckerin: Andreas Pietschmann im Interview

Er ist der unscheinbare Helfer in Not: Andreas Pietschmann steht als Henning an der Seite von Annette Frier.

© Guido Engels Sat.1

Sie spielen den etwas undurchsichtigen Helfer Henning, der wie aus dem Nichts in Tonis Spedition auftaucht. Was können Sie uns über Ihre Rolle verraten?

Nicht viel - aber das ist auch das Schöne an der Figur. Henning hat etwas Geheimnisvolles an sich, das den Zuschauer im Ungewissen lässt, wo und wie er ihn einordnen soll. Es gibt eigentlich nichts, was man an Hennings Verhalten großartig kritisieren könnte, dennoch zögert man, ihm einfach zu vertrauen. Woher diese Undurchsichtigkeit kommt, verrate ich jedoch jetzt noch nicht. Mir hat das natürlich viele Freiheiten gegeben und Spaß gemacht, diese Figur zu spielen.

Alle dürfen im Film Trucker fahren. Nur Sie fahren Roller, den Toni auch noch platt fährt. Eifersüchtig?

Naja, ein bisschen schon. Ausprobiert hätte ich es schon gerne mal, wie es ist, oben auf dem Bock zu sitzen und das Ungetüm zu lenken. Ich bin durchaus schon mal LKWs gefahren, aber noch keine mit solchen Dimensionen.

Hatten Sie während der Dreharbeiten auf dem Gelände von action concept dennoch die Gelegenheit den Truck mal zu lenken?

Nein, da bot sich leider wirklich keine Gelegenheit. Die Dreharbeiten waren zu eng getaktet und wir hatten immer viel auf dem Zettel.

Alles was entweder groß oder schnell ist, wie zum Beispiel das Truck fahren, scheint der ewige Männertraum zu sein. Wie ist das bei Ihnen?

Faszinierend wirkt ein Truck in dieser Größe auf alle Fälle. Das beobachte ich auch schon bei meinem Sohn, der jetzt zweieinhalb ist – auch wenn Bagger und vor allem Müllwagen weit höher in seiner Gunst stehen. (lacht) In meinem Fall liegt die Vorliebe eher bei zwei Rädern. Ich fahre gern Motorrad. Da begeistern mich Eleganz und Raffinesse allerdings mehr als Kraft und Geschwindigkeit.

Bildergalerie: Die Truckerin in Action

Kommentare

Extra

Werde Facebook-Fan