Der SAT.1 FILMFILM

Die Ärztin bei ihrem ersten Auslandseinsatz: "Erstmals fehlt mir die Möglichkeit zur Rücksprache."

Interview mit Anne Graics

Die SAT.1-Dokumentation "Ihr seid Helden!" begleitet die junge Ärztin Anne Graics (31) zu ihrem ersten Auslandseinsatz auf die Philippinen. Ein Jahr nach dem verheerenden Taifun wird sie für die Organisation "German Doctors" in einer so genannten "Rolling Clinic" helfen.

ihr-seid-helden-interview1-620-348-SAT1

Im SAT.1-Movie "Gegen den Sturm!" muss Alexandra Neldel als junge Ärztin in sekundenschnelle Entscheidungen über Leben und Tod treffen, zwischen operablen und hoffnungslosen Fällen. Eine riesengroße Verantwortung. Wie gehen Sie damit um, die komplette Verantwortung zu tragen?

Während meiner fünfjährigen Ausbildung als Internistin habe ich bereits Verantwortung tragen gelernt. Erstmals fehlt mir die Möglichkeit der Rücksprache. Durch meinen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in der Klinik fühle ich mich aber auf diese Herausforderung gut vorbereitet.

Sie opfern Ihren gesamten Jahresurlaub, arbeiten ehrenamtlich, um den Menschen nach der Katastrophe von vor einem Jahr zu helfen. Woher kommt Ihr Engagement?

Bereits zu Studienzeiten stand für mich fest, mindestens einmal einen Auslandseinsatz zu leisten. Durch meine Eltern habe ich bereits früh soziales Engagement kennengelernt, z.B. durfte ich sie auf Hilfstransporte nach Rumänien und ins ehemalige Jugoslawien begleiten. Durch die Ausübung eines sozialen Berufes ist in mir das Anliegen, Menschen zu helfen, die keinen Zugang zu medizinischer Versorgung haben, stetig gewachsen. 

Warum haben Sie sich für die Organisation "German Doctors" entschieden?

Zum einen unterstütze ich die Idee, die Menschen vor Ort auszubilden, um sich selbst irgendwann "überflüssig" zu machen. Zum anderen besteht bei den "German Doctors" die Möglichkeit, einen Hilfseinsatz im Jahresurlaub zu leisten. 

Sie reisen zum ersten Mal in ein Katastrophengebiet wie die Philippinen – mit welchen Gefühlen?

Ich freue mich auf die Herausforderung und bin gespannt auf die neuen Eindrücke, die mich erwarten.

Wie haben Sie sich vorbereitet?

Durch die "German Doctors" wurde ich in einem Seminar auf die möglichen Krankheitsbilder und deren Therapien vorbereitet. Zudem erhielt ich dort Informationen über das Leben auf den Philippinen. Alle empfohlenen Impfungen habe ich abgeschlossen. 

Haben Sie Medikamente im Gepäck?

Die Medikamente werden von "German Doctors" gestellt. In meiner eigenen Reiseapotheke befinden sich Medikamente gegen die üblichen Erkrankungen in tropischen Ländern.

SAT.1 zeigt die Dokumentation "Ihr seid Helden!" am Dienstag, 4. November um 22:15 Uhr im Anschluss an den Spielfilm "Gegen den Sturm".

Kommentare

Der Film: Gegen den Sturm

Die Doku zum Film

Für eine bessere Welt