Film
Mi 26.12.2012, 01:50

Steven Seagal - The Belly of the Beast

Jake Hopper, ein ehemaliger CIA-Agent, ist seit dem Tod seiner Frau mit seiner Tochter Jessica auf sich allein gestellt. Als diese zusammen mit ihrer Freundin Sara Rucksackurlaub in Thailand macht, werden die beiden von einer Fundamentalistengruppe entführt. Nachdem die Behörden sich weigern, mit den Kidnappern zu verhandeln, beschließt Jake, die Mädchen selbst zu befreien. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf eine Verschwörung, die bis in die höchsten Kreise reicht ...

Stab + Produktion    Rollen  Darsteller
Actionthriller USA 2003 Jake Hopper Steven Seagal
Regie:  Siu-Tung Ching Sunti Byron Mann 
Drehbuch:  James Townsend Lulu Monica Lo
Komponist:  Mark Sayer-Wade Gen. Jantapan Tom Wu 
Kamera:  Danny Nowak Leon Washington Patrick Robinson
Schnitt:  David Richardson Fitch McQuoid Vincent Riotta 

Film Details

  • Original Titel The Belly of the Beast
  • Land us
  • Länge 80 min
  • FSK ab 16
  • Produktionsjahr 2003

Kommentare

TV-Event im September