Musik

Die neue Single: Dance Your Pain Away

Agnetha Fältskog

Agnetha Fältskog

Agnetha landete zusammen mit ABBA vielzählige Nummer 1-Hits, so zum Beispiel mit den Evergreens "Waterloo" (der beim Grand Prix 1974 zum Sieg führte), "Dancing Queen", "Mamma Mia" oder "The Winner Takes It All". Nun ist die mittlerweile 63-jährige Schwedin mit neuem Solomaterial zurück.

Mit ihrer Single „Jag var så kär“ („Ich war so verliebt“) startete sie 1968 ihre Solokarriere und landete auf Platz 1 der schwedischen Charts. In den folgenden Jahren erreichte sie immer wieder die Spitze der schwedischen Albumcharts – als Solokünstlerin gelang ihr das zuletzt 2004 mit dem Album „My Colouring Book“, auf dem sie Songs aus der Zeit ihrer Jugend interpretierte: Sie erreichte die schwedische Chartspitze und die deutsche Top 10.

Auf neue Songs mussten wir alle sehnsüchtig 25 Jahre warten. Im Mai 2013 war es dann soweit: Agnetha Fältskog meldete sich bei ihre Fans zurück und veröffentlichte ihr neues Soloalbum „A“. Das neue Werk wurde von Jörgen Elofsson (Kelly Clarkson, Westlife, Celine Dion, Britney Spears) und Peter Nordahl produziert und u.a. von Gary Barlow mitgeschrieben.

Das neue Album „A“ ist ein sehr persönliches Werk geworden und doch berühren die Themen der Songs auf universelle Weise. „Ich habe niemals gedacht, dass ich mich nochmal an ein Mikrofon stelle. Aber als Jörgen und Peter mir drei Songs vorgespielt haben, war mir sofort klar: Du kannst nicht ‚Nein‘ sagen!“ Die Aufnahme-Sessions brachten insgesamt zehn brandneue Songs hervor – inklusive dem Duett „I Should’ve Followed You Home“, aufgenommen mit Take-That-Mitglied Gary Barlow, und dem wunderschön-aufrichtigen „I Keep Them On The Floor Beside My Bed“, das Agnetha daheim auf dem Land selbst als Co-Autorin mitverfasst hat.

Im August erscheint die neue Single "Dance Your Pain Away" aus dem erfolgreichen Album.

Facebook