Musik

Andrea Bocelli im Duett mit Ariana Grande

Andrea Bocelli - E Più Ti Penso feat. Ariana Grande

Der internationale Superstar Andrea Bocelli präsentiert in seinem neuen Musik-Video „E Più Ti Penso“ das atemberaubende Duett mit Sängerin und Schauspielerin Ariana Grande, das am 23. Oktober auf Andreas heiß erwartetem neuen Album „CINEMA“ veröffentlicht wird.

Andrea Bocelli
© Universal Music

Die wunderschöne Ballade ergatterte sich den #1. Platz in 29 iTunes Klassik-Charts weltweit sowie eine besondere Chartposition für Ariana Grande mit einem #1. Platz in den Billboard Classical Charts für digitale Songs.
Der Soundtrack stammt ursprünglich aus der Feder von Ennio Morricone, der die Musik für das vierstündige Gangster-Epos komponiert hat. Der letzte Film von Sergio Leone floppte zunächst, bevor er sich unter Martin Scorseses Leitung, gekürzt und umgeschnitten, 2012 bei den Filmfestspielen in Cannes rehabilitieren konnte. Der Zauber von Morricones Musik war und ist bis heute jedoch ungebrochen und kommt in der Interpretation von Andrea Bocelli im Duett mit Ariana Grande noch einmal ganz neu zum Ausdruck.
Gefilmt wurde in Rom und Tokio: Andrea Bocelli spaziert durch die historische Pracht von Roms Engelsburg, während Ariana Grande als globales Starlet auf einem Dach mit Blick auf den alten Senso-ji-Tempel in Tokio zu sehen ist. Die kontrastierenden Umgebungen spielen sowohl auf den Abstand zwischen den Charakteren im Song als auch auf den zwischen Ariana Grandes und Andrea Bocellis eigene künstlerische Welten an. Diese vermeintlichen Gegensätze schmelzen komplett, sobald ihre beiden Stimmen in der steigenden Ballade zusammen kommen. Andrea Bocelli: „Ariana ist ein Star, aber vor allem ist sie eine großartiger Sängerin. Für mich ist es wunderbar, meine Stimme neben ihrer Stimme zu hören.“ Ariana Grande: "Eine Aufnahme mit Andrea zu haben ist so surreal und so besonders und etwas, von dem ich nie geglaubt hätte, dass es passieren würde.“ CINEMA wird in über 70 Ländern veröffentlicht und verfügt über eine Sammlung von Film-Songs, die der Kultur und den Herzen mehrerer Generationen entsprungen ist. Darunter epische Titelsongs aus Filmen wie "Doktor Schiwago", "Love Story", "Der Pate", "Das Leben ist schön", "Gladiator "," The Postman "," Frühstück bei Tiffany" und viele mehr, sowie populäre Lieder aus Musicals, die durch ihre Verfilmungen verewigt wurden, wie" West Side Story"und" Evita". CINEMA ist das Ergebnis von Bocellis neuen Studioaufnahmen aus zwei Jahren und wird am 23. Oktober weltweit bei Sugar Music/Universal Music Group und in den USA bei Verve Music Group veröffentlicht.

Andrea Bocelli - E Più Ti Penso feat. Ariana Grande


Andrea Bocelli -- E piu' ti penso

Kommentare

Jetzt downloaden!

Kann aus Wissenschaft Liebe werden? Ja, glauben 5.128 Singles, die sich für die dritte Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ beworben haben.

Mehr lesen

Fan werden