Musik

„Rock’n’Roll Rebel“ aus dem Musical „Das Wunder von Bern“

Das Wunder von Bern

„Das Wunder von Bern“ ist ein von Stage selbst entwickeltes Musical, das auf dem gleichnamigen Film von Sönke Wortmann basiert. Die Uraufführung findet im November 2014 statt.

Das Wunder von Bern 2014_2

„Das Wunder von Bern“ erzählt vor dem Hintergrund der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 eine bewegende Vater-Sohn-Geschichte. Es geht um eine Familie, die sich findet, eine Mannschaft, die über sich hinauswächst, und einen kleinen Jungen mit großen Träumen.

Das Ruhrgebiet der Nachkriegszeit: Der neunjährige Matthias lebt mit seinen älteren Geschwistern sowie der Mutter Christa in Essen. Der Vater Richard ist noch immer in Kriegsgefangenschaft. Das tägliche Leben ist hart und zunächst kämpft jeder allein für sich und seine Träume. Matthias schwärmt für Nationalspieler Helmut Rahn und wünscht sich nichts sehnlicher, als seinen Freund und Idol zur WM zu begleiten. Doch als der Vater nach zehn Jahren heimkehrt, ist nichts mehr, wie es einmal war ...

Die Filmvorlage von Sönke Wortmann begeisterte fast vier Millionen Kinogänger und wurde mit mehreren nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Unter anderem mit der Goldenen Leinwand, dem deutschen Filmpreis sowie den Publikumspreisen beim San Francisco International Film Festival und dem Internationalen Filmfestival von Locarno.

"Schuh des Manitu"-Komponist Martin Lingnau zeichnet auch in diesem Fall für die Töne verantwortlich. Und verrät, was es diesmal aus seiner Feder zu hören gibt: Rückgriffe auf den Rock’n’Roll der 1950er Jahre, als Rock noch rebellisch gewesen sei. Ausflüge in die Hintergründigkeit der Schlager. Aber vor allem: „Musik, die aus dem Bauch ins Herz will.“ Die versprochenen, treibenden Rhythmen gibt es mit "Rock’n’Roll-Rebel", einer zunächst vergleichsweise austauschbar erscheinenden Nummer im Blues-Stil, die gesanglich aber so manche Überraschung in Form von ungeahnten Höhen bereithält. „Es gibt Anleihen aus der Schlagerwelt und dem Rock’n’Roll. Aber hauptsächlich ist es sehr moderne Musik, die direkt ins Herz geht“, sagt Komponist Martin Lingnau (42)

Sat.1 präsentiert das Video „Rock’n’Roll Rebel“ aus „Das Wunder von Bern“-das Musical.

Das Wunder von Bern - Rock’n’Roll Rebel

Kommentare

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden