Musik

Eine Brücke zwischen den 90ern zu heute

Fun Factory

Fun-tastische News für alle Fun Factory Fans: The one and only, truly original Fun Factory is back!

Fun Factory "Back To The Factory"
© Kontor Records

Producer-Legende und Mastermind Toni Cottura, sowie Produzent und Markeninhaber Rekardo Heilig scharrte die Bandmitbegründer Steve und Original-Sängerin Balca um sich, um zusammen mit Rapper Anthony a.k.a. „SKI“ ein formidables Album an den Start zu bringen, das es in sich hat. Zum einen enthält es brandneue Songs im typischen Fun Factory-Style mit allerhöchstem Hitpotential, zum anderen ihre größten Hits neu gemastert. Doch damit nicht genug, on top findet der Fan einen Mega-Hitmix mit den sämtlichen Hits der Band und fette, zeitgemäße Remixe ihrer großen Hits „Doh Wah Diddy“, „Celebration“, „Close To You“ und „I Wanna B With U“. Es gibt somit keinen passenderen Albumtitlel, der die Brücke zwischen den 90ern zu heute besser schlägt, als „Back To The Factory“!

Die Fun Factory-Geschichte begann 1992. Weltweit konnte die Band über 22 Millionen Tonträger verkaufen und zählt somit zu den erfolgreichsten deutschen Bands aller Zeiten! Tracks wie “Close To You“, “Take Your Chance“, “Pain“, vor allem aber die Singles “I Wanna B With U“, “Celebration“ und die Kulthymne “Doh Wah Diddy“ verhalfen ihnen zum weltweiten Durchbruch/Erfolgen. Keine Chartliste, auf der Fun Factory nicht auftauchten, kein Dance-Festival, bei dem die “Spaßfabrik“ die Hallen nicht zum Überkochen brachte. Fünf ihrer Songs waren 1995/1996 in den US Billboard Hot 100 vertreten. Fun Factory spielten unzählig viele Shows und Festivals, die sie bis nach Südkorea und Japan führten.

Jetzt feiern Fun Factory ein Comeback in der Original Formation und präsentieren ihre brandneue Single „Turn It Up“ aus dem neuen Album „Back To The Factory“. Die mehrfach mit Gold- und Platin-Auszeichnungen dekorierte „Hit Factory“ will es noch einmal wissen und tourt bereits jetzt als Headliner auf Dance- und 90er Festivals durch Europa, den USA und Australien.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden