Musik

DIE VIDEOS UND TOP HITS DER BEATLES ERSTMALS VEREINT

The Beatles - 1

Neue Editionen von The Beatles 1kombiniert mit restaurierten Promotionfilmen und Videos mit brandneuen Stereo- und Surround-Audio-Abmischungen.

Beatles 1+ Deluxe Edition würdigt die visuelle und klangliche Pracht der Beatles in 50 Filmen und Videos

The Beatles 1
© Universal Music

Nachdem die Beatles ihre letzte Tournee gespielt hatten und es sich als unmöglich erwies, rund um die Welt zu reisen, um neue Veröffentlichungen zu promoten, nutzte die Band zunehmend das Medium so genannter „Minispielfilme“. Diese wegweisenden Promotionfilme und Videos haben einen wesentlich Einfluss gehabt auf die Art und Weise, wie wir heutzutage Musik visuell wahrnehmen. Das liegt auch daran, dass die Beatles mit derselben Leichtigkeit und demselben innovativen Geist an die Filmarbeiten herangingen wie an ihre Aufnahmen im Studio, dabei neue kreative Möglichkeiten ausprobierten und eine geradezu ansteckende Freude entwickelten. Diese hier präsentierten Filmarbeiten begleiten nun die 27 No.1-UK-und-US-Singles. Diese neu restaurierte und erweiterte The Beatles 1 wird in unterschiedlichen Konfigurationen am 6. November von Apple Corps Ltd/UMG weltweit veröffentlicht.

Die jeweils 27 Tracks umfassenden CD/DVDs und CD/Blu-rays stellen jedem Song ein wunderbar restauriertes Video zur Seite, wobei alle Songs in neuen Stereo- sowie 5.1 Dolby Digital und DTS HD Surround Audio Mixen erscheinen. Die brandneue Edition The Beatles 1+ würdigt deren Karriere mit insgesamt 50 Promotionfilmen und Videos mit einer Gesamtlänge von über 200 Minuten. Sie beinhaltet neben allen 27 No.1-Hits und den entsprechenden Videos auf einer weiteren Disk nochmals 23 Videos, darunter neben alternativen Versionen auch selten gezeigtes und frisch restauriertes Film- und Videomaterial. Sämtliche Songs auf den beiden Deluxe CD/2-DVD und CD/2-Blu-ray Editionen sind hier ebenfalls in neuen Audio-Mixen enthalten. Die einfache, 27 Tracks umfassende Audio-CD enthält ebenfalls die neuen Stereo-Mixe. Die Vinylausgabe mit zwei 180-Gramm-schweren LPs wird etwas später erscheinen.

Die neuen Editionen von The Beatles 1 sind nur durch umfangreiche Recherche ermöglicht worden sowie durch die aufwendige Restaurierung von original Promotionfilmen, Aufzeichnungen von Fernsehauftritten und anderen sorgfältig ausgewählten Videos, die die komplette Karriere der Band umfassen. Apple Corps hat das Archiv der Beatles gründlich durchforstet, um eine möglichst umfassende Auswahl an raren, historisch bedeutsamen und auftrittstechnisch überzeugenden Filmen und Videos zu treffen. In monatelanger, akribischer Kleinarbeit wurden Bild für Bild gereinigt, die Farben aufgewertet, der Klang digital verbessert und die Filme mitunter neu geschnitten, um das optimale Resultat zu erzielen.

Das Ergebnis ist eine visuell prächtige Abfolge aller Beatles-Nummer-eins-Hits sowie aller zusätzlichen Stücke auf der Bonus-Disk von Beatles 1+, die uns die Band in bisher ungesehenen Maßstäben in puncto Klarheit und Qualität präsentiert; viele der Filme und Videos sind zuvor noch nie kommerziell veröffentlicht worden, weder in Gänze noch in Teilen.

Unter den restaurierten Filmen auf Beatles 1 und Beatles 1+ finden sich bearbeitete 35mm-Negative, die in hoher 4K-Auflösung gescannt und digital aufgewertet wurden. Letzteres gilt auch für die neuen Stereo- und 5.1 Surround-Audio-Remixe, die auf Grundlage der Original-Analogbänder von den GRAMMY® Gewinnern Giles Martin und Sam Okell in den Abbey Road Studios produziert wurden. Für vier Videos haben Paul McCartney und Ringo Starr Audiokommentare respektive Filmeinführungen aufgenommen. Die 1+ Deluxe-Edition enthält zudem ein 124-seitiges, illustriertes Hardcover-Buch inklusive einer Würdigung der bahnbrechenden Filme und Videos durch den Musikjournalisten und Autoren Mark Ellen, sowie ausführliche und detaillierte Anmerkungen zu den Songs und Videos von dem Musikhistoriker und Autoren Richard Havers.

„Diese Videos und Filme sind spektakuläre Erinnerungen an eine außergewöhnliche Ära, die wir erlebt haben. Und sie rocken!“ – Paul McCartney

„Ich denke, es ist wirklich interessant, die Filme, die wir gemacht haben, zu sehen. Einige sind unglaublich und einige sind geradezu wahnsinnig. Wie wären wir auch sonst so weit  gekommen?“ – Ringo Starr

Zwischen 1962 und 1970 veröffentlichten die Beatles 27 Nummer-eins-Hits in den USA und Großbritannien. Diese zeitlosen Songs erschienen im Jahr 2000 auf dem Album The Beatles 1, das in 35 Ländern die Charts anführte und weltweit zum größten Bestseller der Dekade  avancierte. 15 Jahre später wird 1 aus einer völlig neuen, weil insbesondere visuell inspirierten Perspektive wieder veröffentlicht.

The Beatles wie man sie wahrlich noch nie zuvor gesehen hat.

Kommentare

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden