Musik

"Allez allez allez"

Willy William

Der Sat.1 Fußballsong zur UEFA EURO 2016: "Ego"

Willy William - Ego
© Warner Music

Der Smash-Hit aus Frankreich: Willy William mit "Ego"

"Allez allez allez" – ein musikalischer Schlachtruf erklingt aus Frankreich und schickt sich an, die europäischen Charts im Sturm erobern. Frankreich und Italien vermelden bereits Top 5 für die Single "Ego", mit der Willy William ein kleiner Geniestreich gelungen ist: gnadenlos marschierende Beats, erhebende Melodien und ein Schuss düstere Dramatik liefern das musikalische Fundament, über das Willy William seine klare Stimme erstrahlen lässt. Bei so viel Energie spielen sogar die Elemente verrückt, wie man unten im Musikvideo sehen kann.

Willy William feierte als DJ, Producer and Remixer bereits durchschlagende Erfolge in Frankreich, zuletzt mit der Single "Te quiero" (2015, #24) Das Kind einer äthiopischen Mutter und eines guadeloupianischen Vaters wuchs bei Le Mans auf und brachte sich schon früh das Spielen mehrerer Instrumente bei. Als 18-Jähriger ging er auf seine erste Tour und schlug sich anschließend als Straßenmusiker durch. Ein längerer Aufenthalt in Jamaika sollte Willy William dann die Augen für jenen musikalischen Stil öffnen, der sich auch durch seine Single "Ego" zieht – rhythmisch, atmosphärisch und als Ausdruck einer gesamten Lebenseinstellung.

Willy William liefert den Soundtrack zu den UEFA EURO 2016 Spielen in Sat.1 und wird euch sicherlich noch öfter im Fernsehen begegnen. Am 22. Juni wird Willy William seinen Song "Ego" live in der ran -Übertragung performen.

Willy William - Ego

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden