News

Bei der „Weltfußballer des Jahres“-Gala zeigt sich der Ex-Fußballer mit neuer Begleitung.

Neue Frau an Matthäus‘ Seite?

09.01.2013 14:20 Uhr / Bild, Bunte
Lothar-Matthaeus-06-01-30-Orlando-Kissner-AFP
© Orlando Kissner/AFP

Von m.g.

Gerade einmal gut einen Monat nachdem sich Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (51) von seiner Ex-Freundin Joanna Tuczynska (28) getrennt hat, scheint der Fußballer, laut Medienberichten, nun wieder frisch verliebt zu sein.

Zumindest schritt der 51-Jährige bei der Ehrung des „Weltfußballers“ in Zürich mit einer jungen, unbekannten Schönheit im Arm über den roten Teppich. Wie die Bild-Zeitung berichtet, hört die Frau, die sich auf der Gala in enger Lederhose, Pelzmantel und High Heels zeigte, auf den Namen Anastasia. Genaueres ist über sie aber auch noch nicht bekannt.

Laut Berichten der Bunte handele es sich bei ihr aber nicht um Lothars neue Flamme. „Sie ist eine Bekannte. Aber Herr Matthäus kann nicht bestätigen, dass er eine neue Freundin hat“, so das Management des Ex-Fußballers. Ob Anastasia nun die neue Frau an Matthäus‘ Seite ist, bleibt also weiter offen. Es bleibt dem Rekordnationalspieler zu wünschen, dass er bald die Richtige findet.

Fan werden

Frohe Weihnachten!

Erotische Weihnachten: Sinnlichkeit unterm Tannenbaum

Zum Artikel