News

Deluxe-Version des Albums "Mit Freundlichen Grüßen - Jetzt erst recht!"

ProSiebenSat.1 lässt Heino weitere Songs covern

Heino-Konfetti

29 Wochen in den Charts, die höchsten Download-Zahlen des ersten Halbjahres und Platin für mehr als 250.000 verkaufte Einheiten: Heinos Album "Mit Freundlichen Grüßen" hat im Frühjahr für viel Aufsehen gesorgt und dem 74-Jährigen sein erstes Nummer-Eins-Album in 50 Jahren Karriere beschert. Mit beteiligt am Erfolg: die TV-AG ProSiebenSat.1. Ihr Musik- und Live-Entertainment-Unternehmen Starwatch Entertainment hat Heino unter Vertrag. Jetzt geht die Erfolgsgeschichte weiter: Am 18. Oktober bringen Heino und Starwatch eine Deluxe-Edition des Albums mit sechs weiteren Cover-Songs auf den Markt. Titel: "Mit Freundlichen Grüßen - Jetzt erst recht!"

Heinos Cover-Versionen müssen sich nun auch Yasha, Marteria und Miss Platnum ("Lila Wolken"), Cro ("Einmal um die Welt"), Tocotronic ("Kapitulation") oder die Jungs von Extrabreit ("Polizisten") gefallen lassen. Bei Rammstein legt Heino nach: Nach "Sonne" singt er auf der Deluxe-Edition den Titel "Amerika" auf seine Art und Weise. Nomen est omen: Als Zuckerl auf der neuen Scheibe singt Heino auch "Alles nur geklaut" von den Prinzen. Aber der Schlagerbarde hat sich mit seinem Album nicht nur Feinde gemacht: "Sogar die Jungs von Rammstein wollten mit mir zusammen die Bühne rocken. Also aufgepasst, ihr lieben Musik-Kollegen: Wer jetzt noch frech wird, der kommt aufs nächste Album - jetzt erst recht!", zitiert ihn Starwatch Entertainment. 
Mit völlig neuen Version von Hits wie "MfG", "Augen auf" und "Junge" wurde Heinos Coveralbum "Mit Freundliichen Grüßen" zum bisher größten Erfolg des Sängers. Dieser wird jetzt wiederholt!

Heino: "Junge"

Heino: "MFG"

Heino: "Sonne"

Sendung verpasst?