Personen

Matthias Killing

Geburtstag: 15. September 1979 (Hagen)

fruehstuecksfernsehen-matthias-killing-allgemein-013
© SAT.1/Richard Hübner

Biografie

Matthias Killing wird 1979 in Hagen/Westfalen geboren und sammelt bereits während seiner Schulzeit als freier Redaktionsmitarbeiter beim "Wochenkurier" Hagen erste journalistische Erfahrungen.

Nach dem Abitur folgt für ihn der erste Traumjob: Animateur und Moderator auf dem Clubschiff AIDA. Hier legt er den Grundstein für seine heutige Tätigkeit.

Ab 2001 studiert er Film- und Fernsehwirtschaft in Dortmund. Neben dem Studium moderiert er verschiedene Events und Veranstaltungen und sammelt so Erfahrungen als Bühnenmoderator. Nach dem Studium moderiert er 2005 die Politiksendung "GIGA real" auf Das Vierte und GIGAdigital. Im Juli 2006 wechselt er zu NRW.TV, wo er als Moderator und verantwortlicher Redakteur bis Ende Mai 2009 arbeitet.

Seit Juni 2009 klingelt für Matthias nun um 3.30 Uhr der Wecker. Aber das macht ihm nichts aus, denn er hat seinen Traumjob gefunden - beim "Sat.1 Frühstücksfernsehen".

Der Sportfan ist außerdem seit August 2010 als Moderator und Field-Reporter für "ran-Sat.1 - Fussball" in der Champions- und Europa League im Einsatz. Seit November 2010 moderiert er auch "ran- Sat.1 Boxen". In SAT.1 moderierte er außerdem die Finalsendungen von "The Biggest Loser", sowie Shows wie "Der große SAT.1 IQ Test 2013".

Matthias Killing: Offizielle Homepage

Matthias Killing: Facebook-Fanseite

Schon gewusst?

Matthias Killing: Bildergalerien

Fan werden

Lebenshilfe und auch einfach nur praktische Tipps: Dafür steht der Ratgeber-Bereich bei SAT1.de!

Mehr lesen