Personen

Oliver Fleischer

Geburtstag: 29. Mai 1974 (Bottrop)

danni-lowinski-oliver-fleischer-allgemein-001
© Sat.1/Frank Dicks

Biografie

Der gelernte Landschaftsgärtner und American Footballspieler Oliver Fleischer beginnt seinen schauspielerischen Werdegang im Jahr 2000 in Berlin. Nach ersten Theaterproduktionen, u.a. "Mein Fleisch – mein Bett" im Theaterhaus Mitte, führt ihn die Rolle des "Mephisto" im "Urfaust" zum Staatstheater Dresden.

Für Film- und Fernsehen arbeitet der gebürtige Bottroper seit 2003, u.a. für Fernsehproduktionen wie "Peggy unter Druck", "Ein Rockstar zum Frühstück" oder für Serien wie "Adelheid und ihre Mörder" mit Evelyn Hamann, "Nikola", "Pastewka", "SOKO Stuttgart", "Lutter", "Mord mit Aussicht" und "Stolberg".

2007 feiert Oliver Fleischer sein Kinodebüt mit der Rolle des pummeligen und liebenswerten "Flick" in Tommy Jauds Romanverfilmung "Vollidiot".

Einem breiten Publikum wird der Schauspieler durch seine Rolle als Nils Polgar in der preisgekrönten Serie "Danni Lowinski" bekannt, in der er seit 2008 an der Seite von Annette Frier spielt. 2011 sieht man den Schauspieler in Gerhard Rolls "Die Superbullen", in Torsten Wackers "Kein Sex ist auch keine Lösung".

Oliver Fleischer: Offizielle Webseite

 

Oliver Fleischer spielt Nils Polgar in "Danni Lowinski"

Filmografie Auswahl

2010 - 2012 Danni Lowinski
2010 Kein Sex ist auch keine Lösung
2010 Ein Fall für Zwei
2009 Die Superbullen
2008 Lutter
2008 Ein Rockstar zum Frühstück
2007 Die Aufsteiger
2006 Vollidiot
2006 Pastewka
2006 Schmetterlinge im Bauch
2004 Der Fremde im Spiegel
2002 Urlaub (Kurzfilm)
danni-lowinski-oliver-fleischer-filmografiebild
Annette Frier und Oliver Fleischer © Sat.1/Frank Dicks

Fan werden

Lebenshilfe und auch einfach nur praktische Tipps: Dafür steht der Ratgeber-Bereich bei SAT1.de!

Mehr lesen