Ratgeber

Abnehmen: Tipps für die schlanke Linie

Möchten Sie gerne langfristig abnehmen? Diese Tipps helfen Ihnen dabei, sich von Ihren überschüssigen Pfunden zu verabschieden – und zwar ohne den Jojo-Effekt fürchten zu müssen.

13.04.2012 10:00 | 1:23 Min | © SAT.1

Eine gesunde Diät braucht Zeit

Viele Menschen nehmen im Laufe ihres Lebens langsam, aber kontinuierlich zu. Früher oder später fallen diese Extra-Kilos auf und sollen dann möglichst schnell wieder runter von den Hüften. Jetzt sind fürs Abnehmen Tipps heiß begehrt: Professor Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sportschule Köln rät jedem, der sich für eine Diät entscheidet, es langsam angehen zu lassen. Diäten, die extremen Gewichtsverlust in kurzer Zeit anpreisen, scheinen nur auf den ersten Blick sinnvoll. Tatsächlich führt eine solche Abnahme in der Regel zum gefürchteten Jojo-Effekt.

Abnehmen: Tipps für den langfristigen Erfolg

Hart, aber wahr: Pro Monat sollte man bei einer Diät lediglich ein bis zwei Kilogramm abnehmen. Zwar zieht sich das Abnehm-Programm dann über mehrere Monate, aber auch in solch kleinen Schritten schaffen Diätwillige 10 bis 20 Kilogramm pro Jahr. Und: Wer beim Abnehmen auf Tipps wie diesen vertraut, läuft nicht Gefahr, seinem Körper zu schaden. Ein schneller Gewichtsverlust kann Unterzuckerung zur Folge haben. Der Körper wird in einen Hungerzustand versetzt und wehrt sich. Es kommt zum Jojo-Effekt und am Ende wiegt man mehr als vor der Diät. Wer also dauerhaft und gesund abnehmen möchte, sollte die Diät in Ruhe angehen.

Mehr Videos von MySporty gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Die besten Abnehm-Videos