Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Crash-Diät oder Abnehmen nach Plan – was ist besser?

Schnelles Abnehmen führt nicht zum Erfolg? Von wegen! Wie eine aktuelle Studie der Universität Melbourne zeigt, ist eine Crash-Diät mindestens genauso effektiv wie eine Ernährungsumstellung nach Plan.

21.12.2014 10:00 | 1:39 Min |

Langsam oder schnell abnehmen?

Die Forscher teilten gut 200 Fettleibige in zwei Gruppen ein: Gruppe 1 machte eine Blitz-Diät, Gruppe 2 ging es langsam an: Sie machte die gleiche Diät wie die erste Gruppe, hatte dafür aber dreimal so lange Zeit: 36 statt 12 Wochen. Damit wollten die Wissenschaftler herausfinden, ob der Glaube, dass nur langsames Abnehmen zum Erfolg führt, wirklich stimmt.

Tatsächlich nahmen aber mehr Teilnehmer aus der ersten Gruppe ab. Der Grund: Ein schneller Gewichtsverlust erhöht die Motivation weiterzumachen. Eine schlechte Nachricht gibt es jedoch: Der Jojo-Effekt  war in beiden Gruppen gleich groß, das Tempo der Diät spielte dabei keine Rolle.

Ob Crash-Diät oder nicht: Der Jojo-Effekt schlägt immer wieder zu

Von ewigem Gewichts-hin-und-her können auch die Stars ein Lied singen. Durch dick und dünn ging zum Beispiel Renée Zellweger. Für ihre Rolle als Bridget Jones legte sie 15 Kilogramm zu. Mit einer Crash-Diät wurde sie die zwar schnell wieder los – allerdings nicht auf Dauer.

Auch Christina Aguilera nahm im Laufe ihrer Karriere immer mal wieder ab und zu … und ab und zu. Gleiches gilt für Beyoncé. Als Vorbereitung auf ihren Film „Dreamgirls“ verlor die sonst so kurvige Schönheit innerhalb weniger Tage ganze neun Kilo. Ihre Methode: die Saftdiät , auch Master Cleanse genannt. Laut Plan gibt es jeden Tag mehrere Gläser Diät-Gebräu. Das besteht aus heißem Wasser, Zitronensaft, Ahornsirup und Cayennepfeffer. Doch Achtung: Die Diät hat ihre Tücken. Zum einen kann ein empfindlicher Magen durch die Zitronensäure gereizt werden. Zum anderen wird der Grundumsatz heruntergefahren, wodurch die Zahl auf der Waage sinkt – bei normaler Ernährung im Anschluss an Master Cleanse schießt sie allerdings wieder in die Höhe.

Fazit: Kurzzeitiger Erfolg durch eine Crash-Diät ist möglich, langfristige Gewichtsreduktion eher nicht. Auf Dauer hilft also doch nur: streng bleiben und durchhalten!

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden