Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Diäten der Stars: Shape your body à la Rihanna & Co.

Zwischen Genie und Wahnsinn liegt bekanntlich oft nur ein schmaler Grat: Das zeigen auch einige Diäten der Stars. Wie Rihanna, Miley Cyrus und Christina Aguilera zu ihren Traumbodys kamen? Jedenfalls nicht wie die Jungfrau zum Kind, auch wenn einige Methoden das nahelegen.

05.02.2014 17:00 | 3:23 Min | © ProSieben

Diäten der Stars: Rihanna und Rita Ora schwören auf Spritzen

Immer fit und beneidenswert schlank präsentiert sich Rihanna seit eh und je ihren Fans. Doch offenbar kommt dieser Traumkörper nicht von ungefähr, denn um ihren wohlgeformten Body stets gekonnt in Szene zu setzen, schwört die Sängerin auf Vitamin B-Spritzen – eine Vorliebe, die sie mit Model und Sängerin Rita Ora teilt. Die hochdosierten Vitaminkuren sollen den Stoffwechsel anregen . Aber sind diese sündhaft teuren Spritzen wirklich ratsam? Das ist eine ganz andere Frage. Fest steht: Bei allen, die keinen Vitamin-B-Mangel haben, sind die Spritzen rausgeschmissenes Geld, denn sie nützen beim Abnehmen überhaupt nichts.

Erfolgreich abnehmen? Skurrile Abnehmmethoden der Stars

Kim Kardashian setzt in Sachen Diät noch einen drauf, denn sie benutzt zum Abnehmen Glasreiniger. Sie haben richtig gehört: Die Frau von Sänger Kanye West sprüht Glasreiniger auf ihr Essen, damit sie es nicht mehr isst. Schmeckt’s nicht, futtert man schließlich weniger. Wem diese Logik einleuchtet, der sollte diese Abnehmmethode trotzdem lieber nicht nachmachen, denn Glasreiniger enthält Seife und Alkohol und ist damit gesundheitsschädlich.

Ebenfalls skurril, wenngleich harmlos: Christina Aguilera schwört auf die Reiki-Diät, bei der spirituelle Schwingungen durch Handauflegen helfen sollen, das Gewicht zu reduzieren. Antatschen und abnehmen? Wenn das so einfach wäre, denn die Sängerin hält sich nebenbei auch an einen strengen Diätplan und macht Yoga.

Weitere Diäten der Stars: Schlank durch hCG und Ritalin?

Um sich immer und überall mit so wenigen Textilien wie möglich zeigen zu können, bringt sich Miley Cirus mit dem Schwangerschaftshormon hCG in Form. Doch auch diese Methode ist nicht unproblematisch, denn hier wird in den Hormonhaushalt eingegriffen, was ernsthafte Folgen haben kann. Also: Finger weg von der HCG-Diät .

Noch leichtsinniger gehen nur Paris Hilton und Linsey Lohan mit ihren Körpern um, denn sie nehmen Ritalin, ein Medikament, das in Deutschland nur als Betäubungsmittel zugelassen ist. Es ist für Menschen gedacht, die an ADHS leiden, dem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom. Und wie wirkt das Medikament bei gesunden Menschen? Es zügelt den Appetit. Nachteil: Es macht abhängig. Diese Schlankheitskur ist demnach nicht nur völlig verrückt, sondern auch gefährlich.

Diäten der Stars, die hingegen wirklich zum Erfolg führen, lesen Sie hier im SAT.1 Ratgeber unter Promi-Diät .

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden