Ratgeber

Von wegen Kaiser, König, Bettelmann!

Schlank im Schlaf: Rezepte für die SIS-Diät

Morgens essen wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettelmann? Dieses Abnehm-Prinzip gilt schon lange nicht mehr, dank Schlank im Schlaf. Rezepte für Dr. Papes SIS-Diät zum Frühstück, Mittag- und Abendessen gibt’s hier, im SAT.1 Ratgeber.

Schlank im Schlaf Rezepte_Pixabay
© Pixabay.com

Gute Gründe für die SIS-Diät

Ob zum Abnehmen oder einfach für eine gesunde Ernährung: Die Schlank im Schlaf-Diät fokussiert nicht so sehr auf das kulinarische „Wie viel“, sondern in erster Linie auf das „Wann“ und „Was“. Denn Essen können Sie im Rahmen der SIS-Diät so viel, wie Sie möchten, nur eben nicht alles zu jeder Zeit. Morgens dürfen Sie zwar ohne Einschränkungen schlemmen und auch mittags sind Kohlenhydrate, Fisch oder Fleisch und Gemüse erlaubt.

Nur abends gilt das Low-Carb-Prinzip. Denn: Kohlenhydrate werden im Körper zu Zucker umgewandelt und das lässt den Insulinspiegel in die Höhe schnellen. Nicht gut, denn so wird die Fettverbrennung verlangsamt. Die Folge: Fettpolster . Schlank im Schlaf-Rezepte für morgens, mittags und abends helfen bei der Ernährungsumstellung.

Schlank im Schlaf: Rezepte für morgens

Fit in den Tag starten Sie mit einem Schlank im Schlaf-Frühstück , das viele Kohlenhydrate enthält. Zucker und Getreidestärke sind ein Muss, denn viele Ballaststoffe sorgen für ein langes Sättigungsgefühl, das wichtig ist, um zwischen Frühstück und Mittag nicht zu gefährlichen Kalorienbomben wie Schokolade, Keksen und Co. zu greifen.

Frühstücksvariante Nr. 1: gesundes Müsli . Schoko- oder Früchtemüsli, Cornflakes oder Haferflocken – bei der Basis des Müslis haben Sie freie Wahl. Milch- oder Joghurtfans müssen bei der Zugabe allerdings umdenken, denn eiweißreiche Produkte sind laut Dr. Pape morgens tabu. Stattdessen ergänzt Ihr Müsli etwas Saft, Sojaprodukte, gesüßtes Wasser oder ein Smoothie. Tipp: Geben Sie eine Handvoll Früchte, zum Beispiel Himbeeren oder Blaubeeren, und ein paar Nüsse dazu. Sie liefern wichtige Vitamine und Spurenelemente.

Frühstücksvariante Nr. 2: Brot mit süßem Aufstrich. Wer morgens gern Nutellabrötchen isst, muss sich die Schlank im Schlaf-Rezepte von Dr. Pape morgens nicht schönreden, denn Kohlenhydrate und Marmelade, Honig und Nougatcreme sind zum Frühstück ausdrücklich erlaubt – und das all you can eat.

Diät_Schlank im Schlaf Rezepte_Bild 1
Zu einem guten Start in den Tag gehört ein gutes Frühstück. Bei der SIS-Diät kommt morgens alles auf den Tisch, was schmeckt – nur Eiweißhaltiges nicht. Wie wär’s mit einem Marmeladenbrot? © shaiith - Fotolia

SIS-Diät: Zum Mittagessen gesunde Mischkost

Während Eiweiß beim Frühstück tabu ist, gibt es fürs Mittagessen viele Schlank im Schlaf-Rezepte mit Fleisch, Fisch und Milchprodukten wie Käse und Joghurt. Sehr gesund und ganz im Sinne des Diät-Konzeptes von Dr. Pape ist beispielsweise Lachs mit Gemüse und Kartoffeln, denn dieses Gericht enthält viel Eiweiß und Kohlenhydrate.

Hierfür einfach das Fischfilet mit etwas Zitrone beträufeln, Gemüse nach Wahl, etwa Möhren oder Porree, waschen, schneiden und in etwas Öl dünsten. Nun mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Auflaufform füllen und den Ofen auf etwa 200 Grad vorheizen. Salzen Sie anschließend den Lachs, legen Sie ihn auf das Gemüse, geben Sie Gemüsebrühe hinzu und ab in den Backofen damit. Wichtig: Decken Sie den Fisch ab, sonst enthält das Gericht nachher neben Eiweiß und Co. auch viel schädliches Acrylamid. Als Beilagen gibt es Kartoffeln mit Petersilie.

Wer es exotisch und fleischhaltig liebt, für den ist zum Mittagessen bei der SIS-Diät ein indisches Hähnchen-Curry mit fruchtiger Ananas optimal. Hierfür Reis zubereiten, Fleisch und Zwiebeln waschen und kleinschneiden. Letztere in einer Pfanne anschwitzen, Knoblauch hinzugeben und exotisch würzen: Curry, Chili und Kurkuma eignen sich hier besonders gut. Nun etwas Kokosmilch und Gemüsebrühe sowie das Hähnchenfleisch dazugeben, einige Minuten garen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die frische Ananas kommt zum Schluss hinzu – fertig ist Ihr perfektes Schlank im Schlaf-Mittagessen .

Diät_Schlank im Schlaf Rezepte_Bild 2
Schlank im Schlaf-Rezepte fürs Mittagessen erlauben die Kombi von Eiweiß, Fett und Eiweiß. Wie wär’s mit indischem Hähnchen Curry? © Ramon Grosso - Fotolia

Gesund und schlank im Schlaf: Rezepte für abends

Als letzte Mahlzeit des Tages ist alles erlaubt, was auch mittags auf dem Speiseplan stand – nur keine Kohlenhydrate. Abends lautet die Devise nämlich: Abnehmen mit Eiweiß. Ideen für leckere Schlank im Schlaf-Rezepte: Lachsfilet ohne Kartoffeln sind perfekt für die letzte Mahlzeit – ebenso Ananas-Curry ohne Reis. Hackfleischpfanne mit Porree hingegen geht nicht nur schnell, sondern ist auch sehr eiweißreich.

Hierfür einfach Porree und Kohlrabi waschen und schneiden, Sonnenblumenkerne ohne Öl in der Pfanne anrösten, herausnehmen und anschließend das Hack mit etwas Fett anbraten. Geben Sie nun das Gemüse hinzu, würzen Sie es und rühren Sie etwas Brühe und Frischkäse unter. Nach fünf Minuten in der Pfanne die Sonnenblumenkerne unterheben und alles nochmals würzen. Für etwas Frische sorgt ein Dip aus Kohlrabi-Grün, Joghurt, Pfeffer und Salz.

Wer abends keine Lust mehr hat, den Kochlöffel zu schwingen, kann auch einfach etwas Avocado mit Hüttenkäse zubereiten. Die Frucht einfach kleinschneiden, mit Zitrone säuern und mit Kopfsalat, Schnittlauch und Hüttenkäse verfeinern. Für die Schlank im Schlaf-Rezepte von Dr. Pape kann der Herd abends also auch aus bleiben. Weitere vegetarische Eiweiß-Rezepte  für die SIS-Diät erhalten Sie übrigens ebenfalls im SAT.1 Ratgeber.

Diät_Schlank im Schlaf Rezepte_Bild 3
Avocado, Salat und Hüttenkäse – die perfekte Eiweißbombe zum Abendessen. Macht satt und pusht die Fettverbrennung über Nacht. © MSPhotographic - Fotolia
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden