Ratgeber

Schluss mit Abnehm-Mythen

Süßes Obst ist bei Diäten tabu und zu viel Eiweiß schadet der Gesundheit - was ist dran an den Abnehm-Mythen? Dr. Pape klärt auf.

08.01.2013 22:20 | 4:53 Min | © SAT.1

Mythos 1: Süßes Obst macht dick

Obst hat kein Gramm Fett, enthält dafür viele gesunde Vitamine und ist zum Abnehmen bestens geeignet - denkt man. Wäre da nicht der böse Fruchtzucker ... Laut verschiedenen Studien soll der nämlich gar nicht gut sein für die schlanke Figur und angeblich sogar noch dicker machen als herkömmlicher Zucker! Was ist dran an dem Diät-Mythos? Gibt es tatsächlich Obstsorten, die zum Abnehmen weniger gut geeignet sind und auf die man gar komplett verzichten sollte?

"Grundsätzlich können alle Obstsorten gegessen werden", beruhigt Ernährungsexperte Dr. Pape. Doch einige Früchte wie etwa Weintrauben und Bananen enthalten tatsächlich viel Zucker. Dennoch braucht man deshalb nicht gleich vollkommen darauf verzichten. Vielmehr eignet sich das süße Obst besonders gut als Dessert nach dem Essen - und unterdrückt so den Heißhunger auf Süßes.

Mythos 2: Eiweiß macht schlank, zu viel schadet

Sportler nutzen Eiweiß, um Muskeln aufzubauen, Übergewichtigen helfen die Proteine im Kampf gegen die Kilos. Und selbst Ernährungsexperte Dr. Pape rät dazu, am besten alle vier Stunden Proteine zu sich zu nehmen, um so erfolgreich abzunehmen.

Auf der anderen Seite hört man jedoch immer wieder, wie gesundheitsschädlich zu viel Eiweiß sein kann - sogar von tödlichen Eiweißschocks ist die Rede. Aber was ist wirklich dran an dem Eiweiß-Mythos? Müssen wir am Ende vielleicht sogar auf die Schlank-Wunderwaffe verzichten?

Woher die große Lüge über das böse Eiweiß kommt, ist unklar. Fakt ist jedoch: Es gibt keine Studie die belegt, dass Eiweiß der Gesundheit schadet. Auch Dr. Pape bestätigt, dass eine Ernährungsumstellung auf reines Eiweiß möglich und im Kampf gegen Übergewicht auch überaus erfolgreich ist, ja sogar die Fettverbennung ankurbeln kann. Warum Eiweiß beim Abnehmen hilft: Es macht satt, hält den Blutzucker stabil und sorgt dafür, dass Kalorien als Wärme über die Haut abgegeben werden. So verbrennt man pro Tag ca. 100 Kalorien zusätzlich.

          

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Die besten Abnehm-Videos