Ratgeber

Diätprodukte

Wer schon einmal eine Diät unternommen hat, weiß, dass effektives Abnehmen viel Disziplin und Arbeit erfordert. Diätprodukte können dafür sorgen, dass die Diät weniger anstrengend verläuft.


Eiweißhaltige Abnehmmittel

Auf dem Markt gibt es heute zahlreiche Diätprodukte, die bei einer Diät helfen können. Einige dieser Produkte sind Eiweißshakes, welche eine oder mehrere Mahlzeiten am Tag ersetzen können. Die Shakes sättigen, regen den Stoffwechsel an und versorgen den Körper mit vielen wertvollen Nährstoffen. Das Abnehmen mit Almased, Multan und anderen Eiweißshakes ist aber keine eigenständige Diät, sondern optimiert eine solche vielmehr.


Weitere Diätprodukte: Pillen, Tabletten und Abführmittel

Neben Almased, Multan und Co. gibt es noch andere Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren und eine Diät zu unterstützen. Diätprodukte gibt es allen möglichen Formen und Preiskategorien. Tabletten zum Abnehmen oder Abnehmpillen sind die bekanntesten Beispiele. In der Regel binden die Tabletten oder Pillen Fett im Körper oder sättigen. Eine weitere Option sind Abführmittel, welche die Verdauung und den Stoffwechsel anregen. Eine Diät mithilfe von Abführmitteln ist jedoch nicht unumstritten, da gesundheitliche Risiken bestehen.

Die Liste an Diätprodukten ist lang. Wichtig ist neben der effektiven Wirkung auch, dass diese gesund für den Körper sind. Eine Beratung vonseiten eines Arztes oder Apothekers ist zu empfehlen.


Tee zum Abnehmen: Das natürliche Diätprodukt

Tee ist wohl das natürlichste und gesündeste aller Diätprodukte. Je nach Teemischung können die Inhaltsstoffe den Gewichtsverlust beschleunigen, indem Fette gebunden werden, der Kalorienverbrauch erhöht, Heißhunger gebremst oder der Stoffwechsel in Schwung gebracht wird. Ob Ingwertee, Hagebuttentee, Grüner Tee oder andere Sorten – die schmackhaften Heißgetränke können wahre Wunder wirken.


Alles zum Thema Diätprodukte

Kartoffeldiät: Light-Kur und Monodiät?

Kohlenhydrate sind beim Abnehmen tabu? Laut der Kartoffeldiät nicht. Der Clou: Kartoffeln enthalten praktisch kein Fett. Was Sie beachten müssen, damit aus der Abnehmkur keine Monodiät wird, erfahren Sie hier.

Zum Video

Yokebe-Diät: Abnehmen mit Protein-Shakes

Ade feste Nahrung, hallo Formula-Kost – bei der Yokebe-Diät ersetzen Proteinshakes Mahlzeiten zum Beißen und Kauen. Wie sie funktioniert sowie Vor- und Nachteile der Diät lesen Sie hier.

Zum Artikel

Abführmittel zum Abnehmen?

Mit Abführmitteln abnehmen gilt als wirksame Methode, um überflüssige Pfunde loszuwerden. Doch die Methode basiert auf einem Mythos und birgt zahlreiche Gesundheitsrisiken.

Zum Artikel

Abnehmshakes selber machen: So klappt‘s

Mehr als die Hälfte der Deutschen sind übergewichtig, etwa 23 Prozent sogar fettleibig – kein Wunder, dass Abnehmshakes und andere Diäten so gefragt sind wie nie. Doch was taugen die Drinks im Alltag und wie können Sie sie...

Zum Artikel

Formoline: Eiweiß-Diät mit Tabletten

Formoline verspricht eine Gewichtsreduktion mithilfe von Eiweiß-Shakes und Diätpillen. Wie die Diät funktioniert und wie wirksam sie ist, erfahren Sie hier.

Zum Artikel

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Die neuesten Artikel

Die beliebtesten Clips

Fan werden