Ratgeber

Almased und andere Diätprodukte im Test

Eiweißpulver wie Almased oder Tabletten wie die Anti-Fett-Pille – was davon bringt wirklich Erfolge auf dem Weg zum Wunschgewicht? Hier das Ergebnis zu den Diätprodukten.

04.10.2012 10:00 | 9:37 Min | © SAT.1

Übergewichtige gefährden ihre Gesundheit

Wer übergewichtig ist, sollte unbedingt etwas gegen die überflüssigen Pfunde unternehmen. Ansonsten besteht eine Gefahr für die Gesundheit: Bluthochdruck, Diabetes Mellitus, Gelenkprobleme und Schlafapnoe sind nur einige der Krankheiten, unter denen vor allem Übergewichtige leiden. Doch welche der zahlreichen Methoden und Diätprodukte helfen wirklich beim Abnehmen? Unsere Testpersonen haben bekannte Diätprodukte einen Monat lang getestet: das Eiweißpulver Almased und die Anti-Fett-Pille.

Abnehmen mit Almased

Almased ist eines der bekanntesten Diätprodukte überhaupt. Schon seit längerem gilt Eiweiß als wahre Abnehm-Wunderwaffe. Das Geheimnis: Eiweiß sättigt über einen langen Zeitraum, ist für den Muskelaufbau wichtig – denn mehr Muskeln verbrennen mehr Fett – und sorgt außerdem dafür, dass Kalorien als Wärme über die Haut abgegeben werden. Allein dadurch verbrennt ein Mensch täglich bis zu 100 Kalorien zusätzlich. Bekommt der Körper obendrein weniger Kohlenhydrate, muss er die eigenen Energiereserven angehen, sprich die Fettdepots nutzen. Man nimmt also tatsächlich ab – und das ganz ohne zu hungern und sogar ohne Sport! Das Almased-Pulver zum Anrühren soll zwei Mahlzeiten am Tag ersetzen. Mittlerweile gibt es Almased in mehreren verschiedenen Geschmacksrichtungen. Kostenpunkt pro Dose: rund 18 Euro.

Fett weg mit der Anti-Fett-Pille

58 Euro pro Monatspackung muss man für die sogenannten Anti-Fett-Pillen hinlegen. Vor jeder fetthaltigen Mahlzeit eingenommen, sollen die Pillen dafür sorgen, dass das Fett aus der Nahrung gleich aus dem Körper ausgeschieden wird und sich nicht auf den Hüften ansammeln kann. Bedeutet dies, Sie können essen, was und so viel Sie wollen? Nein, denn auf die Ernährung sollten Sie trotz Diätpille achten. Essen Sie nämlich zu fetthaltige Speisen, reagiert der Körper darauf mit unangenehmen Verdauungsproblemen, nach dem Motto: Wer nicht hören will, muss fühlen. Von einer Abnehm-Wunderpille kann also keine Rede sein. Denn ohne ausgewogene Ernährung und Sport bringen auch diese Diätprodukte nichts.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Die besten Abnehm-Videos