Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Fettverbrennung: Mit Sport abnehmen

Um erfolgreich abzunehmen, ist eine gute Fettverbrennung unerlässlich. Wenn Sie Gewicht verlieren wollen, sollten Sie daher in jedem Fall Sport treiben oder sich zumindest ausreichend viel bewegen.

26.04.2011 23:55 | 10:32 Min | © kabel eins

Fettverbrennung durch Sport: Motivation ist entscheidend

Vorweggenommen sei gesagt: Es gibt nicht den perfekten Sport zum Abnehmen. Egal welcher Sportart Sie nachgehen, wichtig und entscheidend ist in erster Linie die Motivation, regelmäßig und über einen längeren Zeitraum Sport zu treiben. Es bringt wenig und kann dem Körper sogar schaden, wenn Anfänger direkt in eine sehr anstrengende Sportart einsteigen und sich überanstrengen. Viel effektiver sind Individualsportarten, bei dem jeder sein eigenes Tempo selbst bestimmen und mit der Zeit anziehen kann. Sie sollten Ihre sportliche Betätigung stets Ihrem Level anpassen – das steigert die Motivation.

Fettverbrennung muss Spaß machen

Egal, welche Sportart von Experten als besonders effektiv oder schweißtreibend angesehen wird – wichtig ist, dass Ihnen die Sportart nicht nur beim Abnehmen hilft, sondern auch, dass sie Ihnen Spaß bereitet. Je mehr Gefallen Sie an einer Sportart haben, desto leichter fällt es Ihnen, diesen Sport regelmäßig auszuüben und die Fettverbrennung über einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten.

Diese Sportarten bringen Sie ins Schwitzen

Zum Einstieg in den Sport kommen mehrere Sportarten infrage. Schwimmen, Radfahren, Walken, Seilspringen und Joggen sind speziell für Anfänger gut geeignet. Sollten Sie übergewichtig sein, können Sie mit Kraftsport beginnen, um sich an die sportlichen Anstrengungen zu gewöhnen und die Fettverbrennung anzutreiben. Alternative Sportarten, bei denen Sie ebenfalls Fett verbrennen können, sind Ballsportarten wie Fußball oder Basketball oder auch Kampfsportarten wie Karate oder Boxen – hierbei wird in der Regel der gesamte Körper trainiert.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden