Ratgeber

Playlist

Gesundes Essen statt Kalorienbomben

Wer abnehmen will, muss nicht auf Leckereien verzichten. Die größten Kalorienbomben können Sie einfach durch gesundes Essen ersetzen. Das ist nicht so langweilig und fade wie sein Ruf – versprochen!

04.10.2012 10:00 | 5:59 Min | © Sat.1

Tausch statt Verzicht

Gewohnheiten und Lieblingsbeschäftigungen aufzugeben, fällt den meisten Menschen schwer. Egal, ob beim Rauchen, beim Alkoholtrinken oder beim Essen – Verzicht bringt kein Vergnügen. Anstatt sich aber alles zu verbieten, können Sie Ihre Lebensweise auch einfach etwas umstellen, und zwar indem Sie fettige und süße Speisen gegen gesundes Essen tauschen.

Gesundes Essen beim Frühstück

Das Frühstück gilt zu Recht als wichtigste Mahlzeit des Tages. Kohlenhydrate und Eiweiße liefern uns Energie für den Tag – die brauchen wir, um Aufgaben, Stress und Zeitdruck bewältigen zu können. Auf ein gesundes Frühstück sollten also weder Schüler noch Berufstätige verzichten. Allerdings haben es manche der beliebten Frühstücksspeisen kalorientechnisch in sich. Ein Croissant zum Beispiel ist mit 300 Kalorien ein echter Dickmacher. Tauschen Sie ein Croissant einfach gegen ein leckeres Vollkornbrötchen aus – solch gesundes Essen wird Ihnen ebenfalls den Tag versüßen, hält aber deutlich länger vor.

Kalorienbombe Butter einfach ersetzen

Manch vermeintlich gesundes Essen entpuppt sich schnell als Kalorienfalle. Kräuterbutter etwa hört sich zwar gesund an, enthält aber eben nicht nur Kräuter, sondern auch sehr viel Fett. Wer auf den leckeren Aufstrich aber nicht verzichten will, kann die Kräuterbutter durch selbstgemachte Tomatenbutter austauschen. Die enthält überwiegend Tomatenmark und nur eine kleine Menge Butter.

Gesundes Essen aus der Dose?

Dass Fisch ein sehr gesundes Essen ist, wissen viele – dass die Art der Zubereitung und Konservierung aber eine wichtige Rolle spielt, nicht. Heringsdip mit Sahne oder Krabbensalat mit fetter Mayonnaise ist eher ungeeignet, wenn Sie sich gesund ernähren oder abnehmen wollen. Greifen Sie im Supermarkt lieber zu Krabben oder Garnelen ohne Soße. Noch besser: Frischen Fisch beim Fischhändler kaufen. Damit lässt sich ein sehr schmackhaftes und gesundes Essen zaubern.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden