Ratgeber

Gesunde Alternativen zu gesättigten Fettsäuren

Cholesterinarme Rezepte mit Fisch oder magerem Fleisch

Ihr Cholesterinspiegel ist zu hoch? Dann sollten Sie Ihre Ernährung umstellen . Cholesterinarme Rezepte verzichten auf gesättigte Fettsäuren und helfen dabei, sich gesund zu ernähren. Mit Fisch oder Fleisch, das entscheiden Sie – am besten, mal so, mal so. Im SAT.1 Ratgeber gibt’s ein paar Anregungen.

Cholesterinarme Rezepte_Pixabay
© Pixabay.com

Cholesterinarme Rezepte mit Fisch

Zwei- bis dreimal Fisch pro Woche – das wird für eine gesunde Ernährung  empfohlen. Wer gleichzeitig auf seinen Cholesterinspiegel achten muss, greift auf fettarmen Fisch zurück, zum Beispiel Kabeljau. Mit einer Kräuterkruste und Salat sowie Pellkartoffeln als Beilage eine kalorienarme Mahlzeit. Und so geht's: Säubern, säuern und salzen Sie den Fisch und legen Sie ihn in eine Auflaufform. Schneiden Sie dann eine Zwiebel in kleine Würfel und dünsten Sie diese in einem Topf an. Etwas Paniermehl mitdünsten, den Topf von der Flamme nehmen und Milch, gehackte Kräuter Ihrer Wahl, sowie Senf und Gewürze unterrühren. Streichen Sie die Masse auf den Fisch und garen Sie diesen bei 200 Grad etwa eine Viertelstunde im Ofen.

Lachs ist einer der beliebtesten Fische, denn er lässt sich vielseitig zubereiten und ist besonders gesund. Vollkornreis und eine feine Fenchelsoße machen das cholesterinarme Gericht perfekt. Hierfür den Reis garen, den Fisch würzen und das Gemüse in Streifen schneiden. In einer feuerfesten Form anschließend etwas Diätmargarine erhitzen, Fenchel und Zwiebel andünsten, etwas Gemüsebrühe, Zitronensaft, Sauerrahm, Anis und auch den Lachs hinzufügen. Nun geht’s ab in den Ofen – und zwar für 20 Minuten bei 180 Grad. In der Zwischenzeit Möhren in etwas Wasser garen, salzen, pfeffern und mit Petersilie bestreuen. Nun den Fisch aus der Form nehmen, Sud und Fenchel pürieren, sodass eine Soße entsteht, und abschmecken. Voila: ein einfaches, leckeres und cholesterinarmes Gericht.

Cholesterinarme Rezepte mit Fleisch

Wem Fisch auf Dauer zu langweilig ist, kann sich natürlich auch für cholesterinarme Rezepte mit magerem Fleisch entscheiden. Tipp: Putenbrust mit Gemüse, dazu gibt’s Kartoffeln. Bereit? Dann beginnen Sie mit der Beilage. Hierfür die Kartoffeln garen, von der Schale befreien und vierteln. Im Anschluss Zwiebel und Möhren in etwas Öl andünsten, etwas Kohlrabi und ein wenig Wasser dazugeben und garen, bis das Gemüse bissfest ist, dann abschmecken. Das Fleisch in der Zwischenzeit in schmale Streifen schneiden, würzen und ebenfalls anbraten. Für den Geschmack schwenken Sie nun noch die Kartoffeln mit Sesam in zerlaufener Diätmargarine. Lassen Sie es sich schmecken!

Noch ein Tipp: Kalbsschnitzel mit Pilzen. Dafür das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Öl braten. Anschließend das Schnitzel herausnehmen, stattdessen wandern Zwiebel und in Streifen geschnittene Austernpilze ins heiße Öl. Sind diese schön knackig, fehlt nur noch etwas Geschmack. Der kommt mit etwas Sauerrahm, Gewürzen und Petersilie an die Beilage.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden