Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Smoothie-Rezepte der Stars

Seit einigen Jahren hält der Smoothie-Trend auch bei uns in Deutschland Einzug. Populär gemacht haben den Drink, der gleichzeitig eine gesunde Mahlzeit ist, natürlich die Amerikaner, vor allem Stars und Models, wie Gwyneth Paltrow.

13.09.2016 10:00 | 1:21 Min | © Glutamat

Die besten Rezepte

Kaum ein Star, der nicht sein ganz eigenes, persönliches Lieblings Smoothie-Rezept vorzuweisen hat. Inzwischen gibt es sogar Ernährungsprofis, die darauf spezialisiert sind, zusammen mit ihren prominenten Kunden deren ganz individuelle Kompositionen zu entwerfen. Denn, auf die richtige Mischung kommt es an. Je nach Zutaten kann ein Smoothie beim Abnehmen helfen, der Verdauung helfen oder den richtigen Energiekick für den Start in den Tag bieten.

In unserem Video zeigen wir euch 3 besonders tolle Celebrity Smoothie-Rezepte zum einfachen Nachmachen.

smoothie-1279205_1280

Was kommt in einen Smoothie

Der Phantasie sind im Prinzip keine Grenzen gesetzt. Grundsätzlich besteht ein Smoothie aber aus 3-4 Komponenten. Bei den grünen Smoothies ist meistens frischer Spinat die Grundlage. Aber auch Rucola oder Grünkohl finden in Smoothies Verwendung. Darüber hinaus enthält eigentlich jeder Smoothie Obst.

Oft werden gefrorene Früchte verwendet, da sich diese einfacher glatt pürieren lassen und nicht matschig werden. Hinzu kommt natürlich noch eine Flüssigkeit. Dass kann Wasser, kalter, grüner Tee, Kokosmilch oder Kokoswasser oder auch Mandelmilch sein.

Wie ihr in unserem Rezeptvideo seht, kann auch normale Milch oder sogar Joghurt verwendet werden. Zusätzlich kann man jedem Smoothie dann noch besondere, gesundheitsfördernde Gewürze oder Samen zusetzen. Besonders oft werden Ingwer, Chia- oder Leinsamen verwendet. 

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden