Ratgeber

Juckende Kopfhaut: Wie entsteht sie?

Kratzen Sie sich ständig am Kopf? Keine Sorge, höchstwahrscheinlich stecken keine Läuse dahinter. Juckende Kopfhaut kann viele Ursachen haben. Eine davon sind Allergien.

Haare
© dpa - Bildfunk

Kälte, Sonne & Co schaden der Kopfhaut

Eine der häufigsten Ursachen für juckende Kopfhaut sind äußere Einflüsse wie Kälte, Sonne und zu heißes Föhnen. Die menschliche Kopfhaut gehört zu den sensibelsten Regionen des Körpers. Wird diese überstrapaziert, trocknet sie schnell aus und/oder juckt. Gerade im Sommer, wenn Sie sich viel in der Sonne bewegen, im Chlorwasser schwimmen oder die Luftfeuchtigkeit sehr niedrig ist, leidet die Kopfhaut. Aber auch das Tragen von Helmen und Mützen kann diese negativ beeinflussen.

Allergien als Ursache für juckende Kopfhaut

Eine weitere Ursache für juckende Kopfhaut sind Allergien . Bei der Vielzahl an Styling- und Pflegeprodukten, der die Kopfhaut ausgesetzt ist, entwickelt der eine oder andere schon einmal eine allergische Reaktion gegen bestimmte Produkte. Allergien können sehr plötzlich auftreten, sogar nach jahrelanger Verwendung des Mittels. Mithilfe eines Allergietests beim Arzt können Sie schnell ermitteln, ob Sie auf ein Produkt allergisch reagieren. Tipp: Nehmen Sie die Packung des Produkts am besten mit zum Arzt, damit dieser sich einen Überblick über die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe machen kann.

Juckende Kopfhaut: Weitere Auslöser

Als weitere Ursache für eine juckende Kopfhaut kommt auch eine Hautpilzerkrankung infrage. Neben Juckreiz sind Schuppen- und Blasenbildung sowie eine Rötung typische Symptome der Krankheit. In solchen Fällen ist es besonders wichtig, nicht zu kratzen, da die Pilzsporen dann in tiefere Hautschichten eindringen können. Gereizte Kopfhaut kann aber auch von hormonellen Veränderungen oder ungesundem Essen herrühren. Auch besteht die Möglichkeit, dass das Problem durch bestimmte Medikamente ausgelöst wird.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden