Ratgeber

Schminktipps bei Akne

Rote Flecken und Pickel im ganzen Gesicht? Akne ist für Betroffene ein schweres Los – zumal sich die unreine Haut nicht ohne weiteres überschminken lässt. Mit unseren tollen Schminktipps gelingt es trotzdem.

02.04.2012 09:00 | 4:34 Min | © SAT.1

Schminktipps: HD-Make-up mit Vorsicht genießen

Pickel und andere Unreinheiten lassen sich nur schwer komplett überschminken. Meist bleiben die Unreinheiten noch leicht erkennbar. Eine Lösung aus dem Fundus der Schminktipps scheint das neue HD-Make-up zu bieten. Es wurde speziell für das HD-Fernsehen entwickelt, das jede noch so kleine Hautunreinheit sichtbar macht. Das perfekt abdeckende HD-Make-up sollte jedoch keinesfalls täglich verwendet werden: Es enthält Silikone, die die Poren noch mehr verstopfen. Frauen mit Akne sollten es daher mit Vorsicht genießen. Ein ähnlich tolles Ergebnis lässt sich auch mit unseren Schminktipps erreichen.

Schminktipps: Haut reinigen

Bevor geschminkt wird, sollte das Gesicht sorgfältig gereinigt werden. Zunächst die Hände waschen und desinfizieren, damit sie keine neuen Bakterien auf das Gesicht bringen. Danach sollte das Gesicht mit Abschminktüchern für empfindliche Haut gesäubert werden. Zu den Schminktipps gehört auch ein adstringierendes Gesichtswasser, das die Poren verfeinert: Durch das Wasser ziehen sie sich zusammen und es können nicht so viele Bakterien der Make-up-Produkte in die Haut eindringen. Damit sind die Schminktipps zur Reinigung komplett.

Schminktipps: Grüne Farbe ins Gesicht

Bevor wir uns dem Make-up zuwenden, halten wir noch drei andere Schminktipps für euch bereit: Nach der Reinigung sollte die Haut mit einer ölfreien Tagescreme behandelt werden. Bei besonders starker Akne sollte der Hautarzt nach der passenden Creme gefragt werden. Die nächsten Schminktipps sind ein Primer und ein Concealer: Ein grünes Primer-Gel deckt rote Stellen der Haut sanft ab. Grün? Ja, die Farbe wirkt, weil sie die Komplementärfarbe zu rot ist. Mit einer Concealer-Creme lassen sich dann Augenringe und rote Stellen zusätzlich abdecken.

Schminktipps: Make-up für unreine Haut

Jetzt kommen die Schminktipps zum Make-up: Hier sollte ein Produkt aus dem Spezialhandel für unreine Haut verwendet werden. Auf stark deckendes Make-up solltet ihr nur für besondere Anlässe zurückgreifen. Ein transparentes Puder fixiert  das Ergebnis. Jetzt nur noch Lidschatten und ein wenig Rouge auftragen und in nur zehn Minuten sind mit unseren Schminktipps alle Unreinheiten verschwunden.

Übrigens, nicht nur bei Akne weiß unser Ratgeber Rat, sondern auch wenn es um das Thema  Schminktipps bei Erkältung  geht!

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Die besten Beauty-Videos

Fan werden