Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Bauchfrei durch den Sommer 2014

Was neue Trends angeht, haben Teenager meist weniger Berührungsängste als Erwachsene. Bauchfrei durch die Gegend zu laufen, erfordert ein wenig Mut, der sich lohnen kann.

05.11.2006 00:00 | 2:27 Min |

Können nur Teenies bauchfrei tragen?

Die 1990er Jahre sind Vorbild für viele Modetrends 2014 . Ob Latzhose , Neonfarben oder bauchfreie Oberteile – vieles, was längst aus den Kleiderschränken verbannt wurde, kommt diese Saison wieder. Damit hätte wohl selbst Modeexperte Hubertus Regout nicht gerechnet, als er 2006 die bauchfreie Mode der Besucher der Jugendmesse „You“ beurteilte. Was damals längst „out“ war, ist 2014 wieder absolut angesagt: Zu den aktuellen Kollektionen zählen sexy Bustiers und Corsagen, kurze Blousons und Kleider oder Tops im Cut-Out-Style.

Die Stars machen es vor: Bauchfrei ist sexy!

Aber ist das nicht nur etwas für Teenies? Nein! Wer als Jugendlicher gerne bauchfrei getragen hat, darf das natürlich auch heute. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen und sich selbst gefallen. Schließlich sind Geschmäcker verschieden. Während die einen finden, dass ein durchtrainierter Bauch à la Madonna oder Sarah Jessica Parker wesentliche Voraussetzung ist, um bauchfrei aufzutreten, finden andere an einem weiblichen und wohlgerundeten Bauch mehr Gefallen. Nicole Scherzinger beispielsweise präsentiert stolz ihren nackten, leicht nach vorn gewölbten Bauch und zeigt: Bauchfrei ist auch mit Kurven sexy!

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden