Playlist

Ratgeber

Der perfekte BH - so sieht er aus

Kein Kleidungsstück muss so viel leisten wie der Büstenhalter. Der perfekte BH soll den Busen stützen und leicht anheben, Halt bieten und noch dazu schön aussehen, ohne zu zwicken oder einzuengen.

09.04.2010 09:00 | 11:12 Min |

Wo gibt es den perfekten BH?

Der perfekte BH ist nicht leicht zu finden. Viele Frauen tun sich schwer damit, ihre eigene Größe zu berechnen und eine gute Passform auszuwählen. Kein Wunder, gibt es doch nahezu so viele verschiedene BH-Modelle und BH-Größen wie individuelle Frauenkörper. Daher kann der perfekte BH nur dort gefunden werden, wo es auch individuelle Beratung gibt. Schauen Sie sich in einem Fachgeschäft um und erklären der Verkäuferin, was Sie von dem Büstenhalter erwarten. Soll er ein schönes Dekolleté für ein Abendkleid zaubern oder den Rücken entlasten? Die Anforderungen an einen Push-up-BH sind vollkommen andere als an einen Tages- oder gar einen Sport-BH.

Der perfekte BH: Kosten

Da Unterwäsche Frauen jeden Tag ihres Lebens begleitet, sollten Sie bereit sein, dafür auch etwas Geld zu investieren. Hochwertige Materialien, viele verschiedene Einzelteile, eine gute Verarbeitung und eine kompetente Beratung haben ihren Preis. In einem Fachgeschäft für Wäsche kosten die günstigen BH-Modelle etwa 30 Euro, nach oben gibt es bei sexy Dessous keine Grenzen. Für den perfekten BH in Form einer Maßanfertigung müssen Sie noch mal einige Euro drauflegen. Poupie Cadolle, die Ururenkelin der Erfinderin des Büstenhalters, verlangt beispielsweise 500 bis mehrere Tausend Euro für ein maßgeschneidertes Modell.

So können Sie Ihre BH-Größe berechnen

Die größte Hürde auf dem Weg zum Büstenhalter ist die BH-Größe. Der perfekte BH sollte genau auf die Formen und Kurven der Trägerin abgestimmt sein. Wer seine BH-Größe berechnen will, braucht zwei Maße: den Umfang unterhalb der Brust, zum Beispiel 75 Zentimeter, und den Umfang direkt auf der Brust, auf Höhe der Nippel. Aus der Differenz können Sie die BH-Größe berechnen, genauer gesagt, die Körbchengröße. Die Durchschnittsgröße 75B ergibt sich zum Beispiel, wenn der Unterbrustumfang bei 75 Zentimetern, der Brustumfang bei 90 Zentimetern liegt.

Mehr zum Thema Beauty & Wellness

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Fan werden