Ratgeber

Blau/Schwarz oder Weiß/Gold?

#dressgate: Warum wir unterschiedliche Farben in diesem Kleid sehen

Ein Kleid spaltet die Welt in zwei Lager: Ist dieses Kleid blau und schwarz oder weiß und gold? Eine simple Frage, keine einfache Antwort! Der Tumblr-Post löste einen verrückten #dressgate aus. Doch was ist der wahre Grund für den Krieg der Farben?

Kleid
© Tumblr User swike hat dieses Kleid hochgeladen und eine Debatte ausgelöst.

#Monitorfarben

Sind es etwa die Einstellungen am Monitor, die uns zu unterschiedlichen Antworten führen? Nein, denn auf ein und demselben Bildschirm können zwei Menschen etwas Unterschiedliches sehen. Bei Kanye West und Kim Kardashian löste das Kleid beinahe eine Ehekrise aus.

#Sehkraft

„Das ist gold und weiß! Bist du blind?“ Eingeschränkte Sehkraft als Grund, warum wir unterschiedliche Farben sehen? Unwahrscheinlich! Immerhin beschäftigt diese Frage nicht nur Brillenträger, sondern auch Adleraugen.

#Belichtung

Es könnte natürlich am Foto liegen, genauer an der Belichtung. Wurde mit Blitz fotografiert und das Kleid überbelichtet, ist es wahrscheinlich schwarz und blau. War hingegen im Shop fahles Kunststofflicht, könnte es auch weiß und gold gewesen sein.

#Entscheidung

Die gute Nachricht: Nicht unsere Wahrnehmung hat die Oberhand, sondern unser freier Wille! Wir entscheiden, ob wir ein schlecht beleuchtetes weiß-goldenes Kleid oder ein überbelichteten blau-schwarzes Dress sehen wollen.

#Unterbewusstsein

Beeinflusst werden wir vor allem durch unsere Erfahrungen und unser Vorwissen. Haben wir schon mal ein ähnliches blau-schwarzes Kleid gesehen, werden wir uns beim #dressgate wahrscheinlich auch für diese Farben entscheiden.

Angeber-Fact: Menschen bewerten Helligkeiten nicht absolut, sondern situativ – das beweist das sogenannte Andelson-Schachbrett:

Kommentare

Fan werden