Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Modetrends 2014: Frühling und Sommer

Die Modetrends 2014 für Frühling und Sommer versprechen viel Abwechslung. Ob kurz oder lang, sexy oder elegant, bunt, gemustert oder plain and simple – hier findet jede Frau den passenden Look.

09.01.2014 10:00 | 2:30 Min | © Sat.1

Muster- und Farbtrends 2014

Endlich ist der kalte, triste und farblose Winter vorbei – die warme Jahreszeit wird bunt und gemustert! Zwar bleiben einfarbige Teile in zurückhaltenden Farbtönen weiterhin tragbar und wichtig, um etwas Ruhe in ein Styling zu bekommen, doch endlich darf auch wieder Muster getragen werden. Beliebt sind 2014 Animal Print, Blumenmuster – hier speziell Rosenmotive – und Tropical Looks sowie Dschungelmuster.

Auf eine Farbwelt festlegen wollten sich die Designer in diesem Jahr nicht, wie es scheint. Von Pastell bis Neon ist bei den Modetrends 2014 alles dabei – auch in der Kombination. Colour Blocking wurde abgelöst durch die Zusammenstellung von einzelnen Hinguckern in Neonfarben und Basics in Pastellfarben. Besonders angesagt ist aktuell die  Farbe Gelb ; aber auch Metallic bleibt uns in dieser Saison erhalten.

Modetrends 2014: Neue Stoffe, neue Schnitte, neue Formen

Alles Neue macht der Frühling – diesem Motto sind die Modeschaffenden 2014 treu geblieben. Sie experimentierten mit Spitze, Fransen und Rüschen. Heraus kamen wunderbare Röcke, Taschen, Kleider und Oberteile, die der weiblichen Figur schmeicheln und die Blicke auf sich ziehen. Noch aufregender ist es, wenn Sie bauchfrei gehen oder auf Transparenz setzen. Mit diesen Modetrends 2014 lenken Sie den Blick auf die Taille und die Silhouette und lassen viel Raum für Fantasie.

Wer nicht ganz so viel Haut zeigen will, kann über das transparente Oberteil auch gerne einen Blouson, eine sportliche Kurzjacke mit Bündchen, werfen. Damit sind Sie im Frühling und Sommer 2014 immer richtig angezogen.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden