Ratgeber

Hochzeitsgeschenke: Originelle Ideen

Suchen Sie schöne Hochzeitgeschenke? Kreativität ist Ihnen dabei besonders wichtig? Dann lassen Sie sich von den nachfolgenden Ideen inspirieren.

Geschenk_Pixabay.com
© Pixabay.com

Geldgeschenke: Der Klassiker in neuem Gewand

Geldgeschenke sind der Klassiker unter den Hochzeitsgeschenken. Anstatt das Bargeld lieblos in einen Umschlag zu legen, können Sie es kreativ in Szene setzen. Origami-Fans können die Scheine zum Beispiel als Material zum Falten von Schwänen oder anderen Figuren verwenden. Etwas einfacher ist folgende Idee: Tauschen Sie einen höheren Betrag bei der Bank in Münzen um und füllen Sie ein dekoratives Glas oder eine hübsche Vase damit. Das Brautpaar kann das Geldgeschenk dann als Dekoration und/oder als „Sparschwein“ verwenden. Sie können aber auch ganz einfach Luftballons mit Geldscheinen und Reis, Konfetti sowie anderen Dingen füllen. Ballongas lässt die Ballons nach oben schweben. Wenn das Brautpaar auf der Hochzeit die Flugkörper zersticht, regnet es Geld.

Hochzeitsgeschenke für aktive Brautpaare

Beliebte Hochzeitsgeschenke sind außerdem Erlebnisgeschenke. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Gutschein zu einem romantischen Candle Light Dinner, einer Naturwanderung oder einer Heißluftballonfahrt? Gegebenenfalls sind solche Hochzeitsgeschenke auch etwas für die ganze Familie . Abenteurer könnten hingegen bei einer Rafting-Tour, einem Fallschirmsprung oder einer Quad-Tour auf ihre Kosten kommen. Die Möglichkeiten für erlebnisreiche Hochzeitsgeschenke sind unendlich, allerdings nicht selten auch sehr kostspielig. Tipp: Tun Sie sich mit anderen Hochzeitsgästen zusammen, falls das Erlebnisgeschenk in einer höheren Preisklasse liegen sollte.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden