Ratgeber

Muttertagsgeschenk von Herzen

Basteln zum Muttertag: Ideen fürs Muttertagsgeschenk

Einmal im Jahr dreht sich alles nur um die Mamas. Basteln zum Muttertag ist eine tolle Idee, um seiner Mutter eine Freude zu bereiten. Insbesondere die Kleinsten wollen etwas Schönes verschenken. Einfache Ideen für ein unvergessliches Muttertagsgeschenk hier, im SAT.1 Ratgeber.

Wann basteln, wenn nicht zum Muttertag!?
Wann basteln, wenn nicht zum Muttertag!? © ChristArt - Fotolia

Basteln zum Muttertag: Blumenstrauß aus Bonbons

„Klein, aber fein“ ist Ihr Motto beim Basteln? Zum Muttertag genau die richtige Devise. Wie wär’s mit einem Blumenstrauß aus Bonbons? Den kleinen Strauß wird Mama bestimmt zum Naschen gern haben. Aus drei Zutaten ist das Muttertagsgeschenk im Nu gezaubert:

  • grünem Draht
  • einem gelben Glasuntersetzer bzw. Papier
  • Bonbons Ihrer Wahl
  1. Befestigen Sie zunächst die Bonbons am Ende des grünen Drahtes – sie sind die leckeren Blüten im Strauß.
  2. Haben Sie ausreichend Bonbons befestigt, die einzelnen grünen Drähte so miteinander verdrehen, dass ein Stiel entsteht.
  3. Als nächstes mittig ein Loch in den Glasuntersetzer schneiden. Wer keinen hat: Es funktioniert auch mit Papier.
  4. Abschließend nur noch das gelbe Papier über den Stiel ziehen – voilà, Ihre Blumenkreation kann überreicht werden.

Schmuckes Muttertagsgeschenk: Anleitung für Haarspange

Ebenfalls eine süße Idee fürs Basteln zum Muttertag: eine selbstgemachte Haarspange. Hat Mama langes Haar, ist diese Spange eine prima Zierde für ihre Frisur. Für das DIY-Projekt benötigen Sie:

  • eine einfache Haarspange
  • bunten Filz
  • Perlen
  • Nadel und Faden
  • Schere
  1. Schneiden Sie zunächst ein Stück Filz aus – die Farbe können Sie frei wählen –, das etwas größer als die Spange selbst ist. Nun einen Faden durch die schmale Seite des Filzstreifens ziehen und einen Knoten machen, sodass der Faden nicht durch den Stoff rutschen kann.
  2. Nähen Sie anschließend nacheinander Perlen auf den Filz – zu rotem Stoff passen beispielsweise elegante schwarze Perlen. Sie können aber auch andere Verzierungen verwenden und gegebenenfalls auf den Stoff kleben.
  3. Als nächstes den Faden durch die andere Seite des Filzstoffes ziehen und mit einem Knoten festmachen.
  4. Letzter Schritt: den Streifen auf die Haarspange legen und die langen Seiten zusammennähen – fertig ist das Schmuckstück!

Sie möchten noch mehr Schmuck selber machen ? Der SAT.1 Ratgeber verrät weitere Ideen. Erfahren Sie außerdem, wie Sie ein Schmuckkästchen selber machen  können, indem Ihre Mama die Selbstkreationen aufbewahren kann.

Topfuntersetzer basteln: Zum Muttertag besonders schön

Topfpflanzen machen die Wohnung erst so richtig lebendig. Nicht ganz so schön sind jedoch die Spuren, die Töpfe auf Möbeln oder dem Boden hinterlassen. Damit das nicht passiert, können Sie zum Beispiel als Muttertagsgeschenk einen Topfuntersetzer basteln. Das bekommen selbst die Kleinsten hin und schult ganz nebenbei ihre Feinmotorik. Für den Untersetzer benötigen Sie:

  • Ein Muttertagsgeschenk, über das sich wohl jede Mami freut: ein selbstgemacht...
    Ein Muttertagsgeschenk, über das sich wohl jede Mami freut: ein selbstgemachter Topfuntersetzer und Wäscheklammern. © Pixabay
    Wäscheklammern aus Holz
  • bunte Farbe
  • Holzleim
  • Lack

Schritt 1: Entfernen Sie die Federn aus den Klammern. Nun die zwei Klammerhälften mit der Außenseite zusammenhalten, sodass diese zu den neuen Innenseiten werden. Je nach Größe der Wäscheklammern benötigen Sie 16 bis 20 Wäscheklammerpärchen.

Schritt 2: Verkleben Sie erst die Klammerpärchen miteinander und reihen Sie diese anschließend so aneinander, dass sie einen Kreis bilden. Das Ganze noch miteinander verkleben und trocknen lassen. Wer möchte, kann den Untersetzer jetzt noch bemalen oder einfach in seiner natürlichen Anmut belassen. Abschließend noch etwas Lack darüber – fertig!

Fazit: Gute Nachrichten für alle, die gern basteln: Zum Muttertag im Mai freut sich jede Mami über ein selbstgemachtes Muttertagsgeschenk. DIY-Blumenstrauß, Topfuntersetzer, Haarspange – worüber würde sich Mutti am meisten freuen? Wichtiger als Originalität, Motiv und Optik ist natürlich, dass es von Herzen kommt.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden