Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Wie gut sind Mückenmittel?

Sie sollen vor fiesen, juckenden Insektenstichen schützen. Doch halten Mückenmittel wirklich, was sie versprechen? Stiftung Warentest hat verschiedene Anti-Mücken-Produkte getestet.

03.06.2014 00:00 | 2:20 Min |

Nur 4 von 21 Mückenmittel gut

Insgesamt haben die Tester der unabhängigen Verbraucherorganisation Stiftung Warentest 21 Anti-Mücken-Mittel unter die Lupe genommen. Darunter Sprays, Lotionen und sogenannte Anti-Mücken-Armbänder. Lediglich vier der getesteten Mückenmittel bieten einen guten Schutz gegen die stechenden Insekten. Auf Platz eins landete das Pumpspray "Autan Insektenschutz Protection Plus" der Marke Autan, das den Wirkstoff Icaridin gegen Mücken einsetzt. Das Produkt aus dem mittleren Preissegment konnte neben seiner guten Wirkung auch in Sachen Geruch, Hautgefühl und Textilschonung überzeugen.

Ebenfalls eine gute Gesamtnote erhielten die Produkte "Anti Brumm Forte" und "Nobite Hautspray DEET 50%", die sogar noch besser gegen Mücken schützen als der Testsieger. Allerdings sei der hier enthaltene Wirkstoff DEET weniger gut verträglich als Icaridin, da er die Schleimhäute reizen kann.

Besonders schlecht im Test schnitten die Anti-Mücken-Armbänder ab. Abgesehen von ihrem modischen Aspekt, hätten diese keinerlei Effekt.

Weitere Anti-Mücken-Tipps

Wer sich nicht allein auf Sprays, Lotionen oder sonstigen Anti-Mückenmitteln verlassen will, kann sich auch mit zusätzlichen Hilfsmitteln gegen die kleinen Blutsauger zur Wehr setzen. So rät Stiftung Warentest etwa auch im Sommer möglichst Kleidung mit langen Ärmeln und Hosenbeinen zu tragen. Ein weiterer guter Schutz gegen Mücken bieten zudem Fliegengitter für die Fenster sowie ein Moskitonetz als Baldachin fürs Bett, um die stechenden Insekten auf Abstand zu halten.

Stiftung-Warentest-Logo_300x348

Mehr zu dem Test "Mückenmittel: Nur 4 von 21 schützen gut" gibt es hier

Weitere Tests von Stiftung Warentest findest du auf:   www.test.de

             

                  

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden