Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Brillen online kaufen

Muss es eigentlich immer der teure Gang zum Optiker sein, wenn es mal wieder eine neue Brille sein darf? Immerhin soll es sehr viel günstiger sein, Brillen online zu kaufen. Ein Test.

04.06.2012 10:00 | 5:57 Min | © SAT.1

Worauf kommt es an, wenn man Brillen online kaufen möchte?

Wer in Zukunft seine Brillen online kaufen möchte, sollte wissen, worauf es beim Brillenkauf ankommt. Beim Optiker wird zunächst die Sehstärke gemessen, ebenso der Abstand der Pupillen, damit die Gläser an der richtigen Stelle sitzen. Dann werden Fassung und Gläser ausgewählt, Ausführung und Ausstattung festgelegt: Passform, Größe und Farbe der Brille sollten dabei im Gesicht harmonisch wirken. Der Sitz des Gestells wird nun individuell angepasst, damit die Bügel gut hinter den Ohren liegen und dabei weder drücken noch rutschen. Doch was kostet all das beim Optiker? Das Test-Angebot liegt bei 300 Euro, in ein bis drei Werktagen soll die Brille fertig sein. Was kann der digitale Optiker, der seine Brillen online anbietet, dagegenhalten?

Brillen online kaufen bei My Spexx

Das erste Brillenportal im Test ist www.my-spexx.de. Brillen online gibt es hier im Paket bereits ab 21,90 Euro. Unter dem Menüpunkt Brillenberatung lassen sich Stil und Material der Brille voreinstellen. Dann geht es bei My Spexx zur Online-Anprobe: Mit einer Webcam-Aufnahme oder einem hochgeladenen Foto lässt sich das Aussehen der Brillen online auf dem eigenen Gesicht überprüfen. Dann müssen Sehstärke, Augenabstand, die Größe des Rahmens und die Art der Gläser ausgewählt werden. Kostenpunkt: 34,90 Euro. Schon nach einer Woche ist die Brille von My Spexx da.

Brillen online kaufen bei Brille24

Ebenfalls im Test: das Portal www.brille24.de. Im Paketpreis gibt es Brillen online für 39,90 Euro. Allerdings können die Gestelle hier nicht nach Größe vorsortiert werden, User müssen sich also mühsam durchs Sortiment klicken. Die Anprobe per Mausklick funktioniert bei Brille24 ähnlich, allerdings dauert der Versand der Brille fast drei Wochen.

Brillen online kaufen bei Brillenplatz

Das Portal www.brillenplatz.de ist der letzte Optiker im Test, der Brillen online vertreibt. Pakete gibt es ab 39 Euro inklusive Versand. Mit einem sehr benutzerfreundlichen Brillenfinder, in den alle Daten zu den Brillen online eingegeben werden können, wird der User hier durch das Sortiment geführt. Die Gestellgröße lässt sich auch bei Brillenplatz vorauswählen, allerdings ist Feinarbeit bei der Einstellung des Pupillenabstands gefragt. Auch diese Brille trifft schon nach sieben Tagen ein.

Brillen online kaufen: Das Fazit

Abschließend überprüft der Experte die Qualität aller Brillen. Durchweg entsprechen Dioptrinwert und Pupillenabstand gerade noch der Norm, exakt sind sie nicht umgesetzt. Zudem kann keine der Brillen den Experten in punkto Tragekomfort und Passgenauigkeit überzeugen. Einzig der Preispunkt geht an die Online-Optiker: Brillen online zu kaufen, ist definitiv günstiger als beim Optiker vor Ort.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden