Ratgeber

Vorsicht, bissig!

Halloween-Kostüm: Vampir-Outfits für Frauen und Männer

"Vampire Diaries", "Twilight" – Vampire sind momentan extrem angesagt. Wer selbst gerne mal die Zähne blecken will, bastelt sich ein Halloween-Kostüm. Vampir mit Umhang, Anzug oder Rock – so geht's.

Halloween-Kostüm Vampir_dpa
© dpa - Bildfunk

Der Klassiker unter den Vampir-Kostümen: Umhang selber machen

Klar: Ein Vampir braucht einen Umhang – ob in Schwarz, Rot oder dunklem Blau, Seide oder Samt, bleibt Ihnen überlassen – ebenso wie die Länge. Messen Sie dafür von Ihren Schultern bis zum Boden oder bis zu den Waden, markieren Sie die Länge auf dem Stoff und kürzen Sie diesen anschließend. Einen Saum braucht der Umhang nicht zwangsläufig, wer Lust und Zeit hat, kann die Kanten allerdings gern umnähen.

Schritt 2: Kapuze selber machen. Schneiden Sie aus dem übrigen Stoff ein 70 x 35 Zentimeter großes Rechteck aus und säumen es ein. Für die Raffung am Umhang fehlt nun noch ein Faden am Rand: Hierfür einfach mit wenigen lockeren Stichen eine Schnur einfädeln und am Ende leicht zusammenziehen – orientieren Sie sich dabei an der Breite der Kapuze, die anschließend an die geraffte Umhangseite genäht wird. Deko-Tipp: Spinnen, Fledermäuse, Masken und Co. wirken besonders gruselig auf Ihrem Halloween-Kostüm. Vampir sei Dank. Übrigens können Sie die meiste Halloween-Deko auch selber machen .

Halloween-Kostüm: Vampir-Frauen und -Männer

Wer keinen Umhang nähen möchte oder keine Zeit für Bastelarbeiten hat, kann als Mann natürlich auch eine schwarze Anzughose und ein weißes Hemd anziehen. Besonders Vampir-like: ein Rüschenhemd, das Sie am ehesten auf dem Flohmarkt finden, inklusive passender Anzugweste. Mit Kummerbund und eleganten Anzugschuhen geben Sie Ihrem Outfit den letzten Schliff.

Als Vamp dürfen Sie ruhig ein wenig sexy auf der nächsten Halloween-Party  erscheinen: Ein schickes, schwarzes und vor allem figurbetontes Oberteil aus Samt oder Seide und ein bodenlanger Rock aus Tüll sind passende Alternativen zum geschlechtsneutralen Vampirumhang. Ein Muss untenrum: elegante schwarze Pumps, die den Look gekonnt unterstreichen.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden