Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Halloween-Verkleidung: Der sexy Vampirette-Look

Auf der Halloween Party ohne Halloween-Verkleidung aufzukreuzen, ist ganz schön langweilig. Nachfolgend erhalten Sie Tipps, wie Sie sich im Handumdrehen in eine sexy Vampirette verwandeln.

31.10.2003 18:00 | 3:01 Min | © SAT.1

Halloween-Verkleidung – gruselig oder sexy?

Während es bei Männern in Sachen Halloween-Verkleidung gar nicht gruselig genug sein kann, setzen Frauen bei ihrem Kostüm seltener auf den Schock-Effekt. Statt sich zur Halloween-Party in einen hässlichen Zombie oder in ein furchterregendes Horrormonster zu verwandeln, mögen es die Damen lieber schön sexy. Wer sich nicht schon wieder als sexy Hexy verkleiden will, der könnte es mal als heißer Vamp oder vielmehr als Vampirette versuchen.

Das schaurig-schöne Halloween-Outfit: Die Vampirfrau

Ob tief dekolletiert, hoch geschlossen oder im figurbetonten Mini mit sexy Mieder: Wie sich Frau an Halloween in Szene setzen will, bleibt ihr überlassen. Das passende Vamp-Kostüm gibt es mittlerweile in nahezu jedem Kaufhaus. Wenn sie ein etwas ausgefallenes und gruseliges Halloween-Outfit bevorzugen, besorgen Sie sich Ihre Halloween-Verkleidung am besten in speziellen Horror-Läden. Hier finden sich auch die passenden Grusel-Accessoires wie etwa Strümpfe in Spinnennetzoptik, Spinnenohrringe oder Kerker-Halsband für ein sexy Halloween .

Das passende Make-up zum Halloween-Outfit

In Sachen Make-up gilt: Hauptsache schön düster! Besonders sexy wird es mit Smokey Eyes, falschen Wimpern und feuerroten Lippen. Noch ein paar spitze Vampir-Zähne dazu und natürlich die verräterischen Bissmale am Hals (sieht besonders echt mit Kunstblut aus) – und die Halloween-Verkleidung à la Twilight ist perfekt!

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden