Horoskop

Sternzeichen behindern sich gegenseitig?

Jungfrau und Jungfrau: Liebeshoroskop gibt Rat

Obwohl gleiche Sternzeichen wie Jungfrau und Jungfrau eigentlich gut harmonieren, sieht das Liebeshoroskop in diesem Fall viele Probleme. Vor allem ihre Zurückgezogenheit steht ihnen im Weg. Beide sollten mehr aus sich rausgehen und über ihre Gefühle sprechen. Ein kleines Abenteuer kann ebenfalls nicht schaden.

Laut Liebeshoroskop stehen sich Jungfrau und Jungfrau oft selbst im Weg. Kann...
Laut Liebeshoroskop stehen sich Jungfrau und Jungfrau oft selbst im Weg. Kann ihre Liebe dennoch halten? © Syda Productions - Fotolia

Sternzeichen verpasst viele Chancen

Ob bei der Partnersuche oder in anderen Bereichen ihres Lebens – Jungfrau und Jungfrau verpassen nicht nur in dieser Kombination vieles. Das liegt vor allem daran, dass dieses Sternzeichen sehr vorsichtig ist, gerade was das Treffen von Entscheidungen angeht. Es wägt alles gründlich ab, erstellt Pro- und Kontra-Listen, recherchiert und entscheidet sich erst danach. Spontanität ist nicht so ihr Ding, wie das Liebeshoroskop weiß. Daher kann sich die Jungfrau auch nur schwer auf Flirts in der Disco oder Bar einlassen. Schließlich tun sich hier große Unsicherheiten auf, die sie nicht einschätzen kann.

Tun sich Jungfrau und Jungfrau zusammen, hat diese Verbindung zwar Hand und Fuß, jedoch erleben sie nicht wirklich etwas. Einmalige Chancen ziehen an ihnen vorbei, ohne dass sie genutzt werden. Hier stehen sich die Partner oft selbst im Weg. Denn zu ihrer eigenen Unsicherheit kommt noch die des Partners hinzu. Somit verbauen sie sich vieles und kommen möglicherweise nie an ihr Ziel. Denn manchmal muss man die Gelegenheit einfach beim Schopf packen. Im schlimmsten Fall ergeben sich aus den verpassten Chancen schwerwiegende Beziehungsprobleme , wenn einer von beiden letztlich feststellt, dass ein spontanes Ja doch besser gewesen wäre.

Jungfrau und Jungfrau: In diesen Punkten passt es

Oft schottet sich dieses Sternzeichen ab, auch vor seinem Partner. Damit gefä...
Oft schottet sich dieses Sternzeichen ab, auch vor seinem Partner. Damit gefährdet es die Beziehung. © nd3000 - Fotolia

Eine Beziehungskrise  lässt sich zwar nicht ausschließen, aber eigentlich versuchen Jungfrau und Jungfrau so einer Situation eher aus dem Weg zu gehen, wie sich im Liebeshoroskop zeigt. Das gelingt ihnen meist auch ganz gut, was vor allem ihrer vorsichtigen und umsichtigen Planung geschuldet ist. Dieses Sternzeichen legt seinen Fokus auf Sicherheit, egal ob emotional, finanziell oder beruflich. Zusammen sind beide Partner bestrebt, sich ein Leben aufzubauen, in dem sie sich keine Sorgen machen müssen. Dieser Wunsch vereint sie, garantiert aber noch lange kein Happy End.

Für die Beziehung spricht laut Liebeshoroskop, dass die Jungfrau sich einen Partner wünscht, der intelligent ist und Sinn für Ordnung mitbringt. Weil Jungfrau und Jungfrau sich so gut absichern, muss keiner der beiden befürchten, betrogen zu werden. Eifersucht  kommt nur äußerst selten auf. Jungfrau-Geborene sind sehr sensibel und verletzlich. Daher ist es umso wichtiger, dass sie ihrem Freund oder ihrer Freundin voll vertrauen können. Sie wollen sich vor allzu großen Verletzungen wie Liebeskummer oder einem gebrochenen Herzen schützen.

Liebeshoroskop rät zu mehr Kommunikation

Damit es in der Beziehung von Jungfrau und Jungfrau die Chance auf eine glückliche gemeinsame Zukunft und die ganz große Liebe  gibt, hält das Liebeshoroskop einige Tipps bereit. So empfiehlt es den Partnern, sich nicht abzuschotten und ihre Gefühle, Bedürfnisse oder Sorgen in sich hineinzufressen. Besser ist es, sie mit dem Liebsten zu teilen. Da der Sternzeichen-Doppelgänger ähnlich denkt und fühlt, kann sich die Jungfrau sicher sein, nicht verletzt oder ausgelacht zu werden. Bauen beide hingegen eine Mauer um sich auf, leben sie einfach nebeneinander her, was die Beziehung auf Dauer stark belastet.

Eine Trennung  lässt sich außerdem am besten vermeiden, wenn sich das Sternzeichen Jungfrau ab und an auf kleine Abenteuer einlässt. Zu Anfang sollte das potenzielle Risiko natürlich nicht zu groß sein. Besuchen Sie zum Beispiel einfach ein neues Restaurant, ohne vorher zu recherchieren, ob es gute Bewertungen hat oder nicht. So kommen Sie langsam, aber sicher aus Ihrem Trott und machen sich ein wenig locker. Einziges Problem: Beide müssen mitziehen.

Kommentare

www.viversum.de