Horoskop

Sternzeichen ergänzen sich hervorragend

Krebs und Fisch: Gutes Match laut Liebeshoroskop

Die Sternzeichen Krebs und Fisch passen laut Liebeshoroskop eigentlich bestens zusammen. Sie ergänzen sich in vielen Punkten, was den Alltag einfacher macht. Die Gefahr besteht jedoch, dass sie sich beide in eine Traumwelt zurückziehen und so den Kontakt zur Realität verlieren.

Liebeshoroskop_2015_11_04_Krebs und Fisch_Schmuckbild_Fotolia_Igor Mojzes
Das Liebeshoroskop von Krebs und Fisch verspricht viele schöne Stunden zu zweit. Die Liebenden müssen jedoch aufpassen, dass sie sich nicht zu sehr abschotten. © Igor Mojzes - Fotolia

Diese Sternzeichen müssen auf dem Boden bleiben

Da Krebs und Fisch sehr gefühlsbetonte Sternzeichen sind, ist die Chance, dass sie eine liebevolle und harmonische Beziehung eingehen, groß. Beide haben eine ausgeprägte Fantasie und flüchten gern in ihre Traumwelt. Darin besteht allerdings auch die größte Gefahr, wenn sie sich zusammentun. Schnell können sie den Boden unter den Füßen verlieren und nur noch in ihrer eigenen Welt leben. Probleme von außerhalb werden gekonnt ignoriert, was zu weiteren Schwierigkeiten führt.

Liebeshoroskop_2015_11_04_Krebs und Fisch_Bild 1_Fotolia_goodluz
Diese Sternzeichen sehnen sich nach viel Zweisamkeit und vergessen dabei, dass es auch noch eine Welt außerhalb der Beziehung gibt. © goodluz - Fotolia

Außerdem tendieren sie laut Liebeshoroskop dazu, alles um sich herum zu vergessen, auch Freunde und Bekannte. So isolieren sie sich zusehends – in der Anfangsphase einer Beziehung nichts Ungewöhnliches, allerdings müssen sie darauf achten, nach einigen Wochen wieder mehr unter Leute zu gehen, um den Anschluss nicht zu verlieren. Sonst stehen sie im Falle einer Trennung oder bei einer Beziehungskrise  ganz allein da.

Liebeshoroskop sieht positive Zukunft

Generell prophezeit das Liebeshoroskop Krebs und Fisch eine sehr glückliche Zukunft. Sie unterstützen und ergänzen sich perfekt. Der Fisch braucht zum Beispiel einen Partner, der ihn im Alltag unterstützt. Denn oft ist er sehr ängstlich und etwas überfordert, auch bei ganz normalen Aufgaben. Das Sternzeichen Krebs ist sehr fürsorglich und reagiert daher nur selten genervt, wenn sein Liebster mal wieder Hilfe braucht.

Beide sehnen sich nach einem gemütlichen Heim, das sie gemeinsam herrichten und als Rückzugsort nutzen können. Der sollte allerdings nicht zu weit ab vom Schuss liegen. Tipp: Laden Sie auch mal Freunde zu sich ein. Die gesellige Runde wird Ihnen guttun.

Krebs und Fisch müssen auf einige Dinge besonders achten

Da das Sternzeichen Fisch einen sehr liebevollen und herzlichen Umgang mit seinen Mitmenschen pflegt, gibt es Situationen, in denen der Krebs eifersüchtig  reagiert. Er fixiert sich lieber auf seinen Partner und lässt seinen Emotionen nur bei ihm freien Lauf. Das Liebeshoroskop rät: Krebs und Fisch müssen aufeinander zugehen und dem Partner mit viel Toleranz begegnen, sonst kracht‘s.

Liebeshoroskop_2015_11_04_Krebs und Fisch_Bild 2_Fotolia_Photographee.eu
Krebs und Fisch sind zwei Sternzeichen, die auch im Bett wunderbar harmonieren. © Photographee.eu - Fotolia

Beziehungsprobleme  drohen ebenfalls, wenn der Krebs versucht, Hilfestellung zu leisten, der Fisch diese aber nicht annimmt und sich lieber in seiner eigenen Welt bewegt. Hier reagiert der Partner mit Unverständnis, denn für ihn erschließt sich nicht, warum seine hilfsbereite Art nicht ankommt. So verlieren die Turteltauben im schlimmsten Fall den Kontakt zueinander und ihre intensive Bindung. Beide schotten sich ab und wenden ihre Aufmerksamkeit anderen zu. Ein offener Dialog ist hier ratsam, sodass die Probleme und Missverständnisse aus der Welt geschafft werden können.

Kommentare

www.viversum.de