Horoskop

Sternzeichen können dauerhaft glücklich werden

Stier und Stier: Beständiges Liebeshoroskop

Bereits auf den ersten Blick wird klar, dass das Liebeshoroskop von Stier und Stier sehr positiv ausfällt. Sie wissen, was der Partner will und teilen viele Ansichten. Problematisch wird es aber mit der Zeit, wenn diese Sternzeichen nicht lernen, aus ihrem Trott herauszukommen.

Zwischen Stier und Stier läuft es richtig gut, die Chemie stimmt einfach. Doc...
Zwischen Stier und Stier läuft es richtig gut, die Chemie stimmt einfach. Doch das Liebeshoroskop warnt vor zu viel Routine. © vectorfusionart - Fotolia

Liebeshoroskop warnt vor Trägheit

Wenn Stier und Stier beim Flirten merken, dass sie auf einer Wellenlänge sind, dann entwickelt sich schnell eine sehr innige Beziehung. Laut Liebeshoroskop gibt es kaum etwas, was diese Sternzeichen aus der Bahn wirft und so hat ihre Liebe große Chancen auf ein Happy End. Trotzdem gibt es einige Dinge, auf die die Turteltauben achten müssen. So sind beide Partner äußerst träge und kommen nur schwer in Fahrt. Ein Abend zu zweit auf dem Sofa ist dementsprechend verlockender als Aktivitäten außerhalb der eigenen vier Wände.

Da Stier und Stier hier gleich ticken, dauert es einige Zeit, bis sie merken, dass Langeweile und Monotonie ihre Verbindung negativ beeinflussen. Langsam aber sicher tun sich zwischen ihnen daraus resultierende Beziehungsprobleme  auf, die eigentlich leicht zu vermeiden wären. Beide Partner warten darauf, dass einer den ersten Schritt macht und etwas Bewegung in den Trott bringt. Dadurch bleiben Ideen für gemeinsame Unternehmungen gerne mal auf der Strecke. Dabei ist es gar nicht so schwierig, etwas zu finden, was beiden Freude bereitet. Sie sind nämlich absolute Genießer und so kann schon ein Besuch im Restaurant oder eine Paarmassage für die notwendige Abwechslung und Wohlbefinden sorgen.

Sternzeichen müssen sich neuen Dingen öffnen

Schaffen es diese Sternzeichen aus ihrem Trott herauszukommen, dann ist ihre...
Schaffen es diese Sternzeichen aus ihrem Trott herauszukommen, dann ist ihre Liebe nicht in Gefahr. © Kzenon - Fotolia

Das Liebeshoroskop rät dazu, sich neuen Erfahrungen nicht zu versperren, sondern sich ihnen zu öffnen. Zwar sind Stier und Stier Gewohnheitstiere, die sehr viel Wert auf Sicherheit legen, aber dennoch kann es nicht schaden, auch mal neue Wege einzuschlagen und etwas zu probieren, das bislang eher nicht zur Routine gehörte. Übertreiben sollten es die etwas behäbigen Sternzeichen natürlich nicht. Vielleicht fangen sie zum Beispiel mit etwas an, das zu ihrem ruhigen Charakter passt. In fast jeder Wellness-Oase findet sich mittlerweile ein Becken fürs Floating . Hier schwimmen sie einzeln oder als Paar in einer abgedunkelten Kammer und können einmal richtig entspannen. Gleichzeitig ist es aber auch ein spannendes Abenteuer.

Der Versuch, etwas Abwechslung in den Alltag zu bringen, verhindert nicht nur Beziehungskrisen , sondern bringt Stier und Stier auch in anderen Aspekten des Lebens weiter. Stier-Geborene haben meist ehrgeizige Ziele, erreichen diese aber nur schwer, weil sie relativ unflexibel und festgefahren sind. Haben sie erstmal gemerkt, dass etwas Abwechslung nicht schadet, dann werden sie mutiger und verlassen auch mal ihre Komfortzone. Das imponiert sowohl dem Partner als auch dem Chef.

Stier und Stier verbindet Romantik und Erotik

Was die Beziehung dieser Sternzeichen besonders festigt, sind der ausgeprägte Sinn für Romantik und ihre Kompatibilität im Bett. Erotik spielt in ihrem Leben eine wichtige Rolle. Stier und Stier nehmen sich gerne viel Zeit, um den Partner zu verwöhnen. Sie sind wahre Meister darin, seine Bedürfnisse zu befriedigen und finden Vergnügen darin, ihm Lust zu schenken. Eine wichtige Komponente, wenn es darum geht, die erfüllende und große Liebe  zu finden. Mit Überraschungen sind die Stiere zwar auch beim Sex eher sparsam, doch bei ihren Verführungskünsten braucht es kein ausgefallenes Programm.

Ein weiterer Faktor, der dafür sorgt, dass es bei diesen Sternzeichen nur wenig Streit gibt, ist ihr gegenseitiges Vertrauen. Eifersucht  kommt fast nie vor, auch wenn sie einen großen Freundeskreis haben. Untreue ist für den Stier ein absolutes No-Go, er würde seinen Partner nie durch einen Seitensprung verletzen wollen. Dafür liegt er ihm zu sehr am Herzen und er hat zu viel Respekt vor seinem Freund oder seiner Freundin. Da die dieselbe Ansicht teilen, geben sie sich die nötige Sicherheit, um keine Angst vor einer Affäre des anderen zu haben.

Kommentare

www.viversum.de