Horoskop

Sternzeichen mit inniger Freundschaft

Wassermann und Wassermann: Kein sexy Liebeshoroskop?

Auch wenn viele Sternzeichen nicht mit ihnen auskommen: Wassermann und Wassermann passen perfekt zusammen. Ihre Beziehung beruht auf einer tiefen Freundschaft. Sie verstehen einander und unterstützen sich. Das Liebeshoroskop warnt allerdings davor, dass zu wenig Romantik letztlich doch schaden könnte.

Liebeshoroskop_2015_12_01_Wassermann und Wassermann_Schmuckbild_Fotolia_jackfrog
Besonders als Freunde sind Wassermann und Wassermann unschlagbar. Doch das Liebeshoroskop warnt davor, die Romantik zu vernachlässigen. © jackfrog - Fotolia

Freundschaft als Beziehungsbasis für Wassermann und Wassermann

Während bei anderen Sternzeichen Leidenschaft und Erotik im Vordergrund stehen, zählt für Wassermann und Wassermann vor allem die Freundschaft. Statt wilder Schäferstündchen liebt dieses Sternzeichen es, stundenlange Gespräche zu führen. Dabei geht es um Gott und die Welt, aber besonders um die eigenen Abenteuer. Da sein Flirt genauso unternehmungslustig ist, haben sich beide viel zu erzählen. Langweilig wird es ihnen auch nach mehreren Stunden nicht. Sie fühlen eine tiefe Verbundenheit, die beständiger ist als bloße sexuelle Anziehungskraft.

Das Liebeshoroskop weiß: Dieses Tierkreiszeichen braucht viel Freiraum und lässt sich nicht an die Kette legen. Da ein Partner mit demselben Hang zur Freiheit Verständnis für sein rastloses Wesen aufbringen kann und ihn sogar teilt, laufen sie keine Gefahr, deshalb in eine Beziehungskrise  zu stolpern. Sie wissen, dass ein wenig Abstand der Partnerschaft durchaus guttun kann.

Sternzeichen begegnen sich mit viel Respekt und Vertrauen

Damit der Freiheitsdrang nicht doch zum Problem wird, begegnen sich Wassermann und Wassermann mit viel Respekt, Verständnis und Vertrauen. So entsteht erst gar keine Eifersucht. Die ist für dieses Sternzeichen ohnehin eher untypisch. Denn Wassermann-Geborene entdecken nicht in jedem Ausflug des Partners eine versteckte Affäre  oder befürchten, dass sie langsam, aber sicher ersetzt werden. Sie nehmen die Liebe eher locker.

Liebeshoroskop_2015_12_01_Wassermann und Wassermann_Bild 1_Fotolia_ARochau
Dieses Sternzeichen braucht immer Action. Tipp: Das lässt sich auch prima mit einem Date verbinden. Damit stärken die Wassermänner ihre Beziehung. © ARochau - Fotolia

Für Wassermänner ist es laut Liebeshoroskop auch eher ungewöhnlich zu heiraten. Viel zu sehr würde sie das ihrer Freiheit berauben. Und trotzdem können sie ein Leben lang mit demselben Mann oder derselben Frau an ihrer Seite glücklich sein. Die große Liebe  machen sie nicht an einem Trauschein fest, sondern an einer guten Basis und innigen Freundschaft. Da Sex keine besonders wichtige Rolle in ihrem Leben spielt, haben beide Partner kaum einen Fehltritt des anderen zu befürchten. Allerdings gibt es einige andere Gefahren, die die Beziehung bedrohen könnten.

Liebeshoroskop rät: Romantik nicht vernachlässigen

Da beide viel unterwegs sind und sich auch gern mal ohne den anderen amüsieren, kann es vorkommen, dass sie sich nur selten sehen. Zeit zu zweit oder für Romantik räumen sich Wassermann und Wassermann nur wenig ein. Im Grunde nicht schlimm – zumindest empfinden sie es im ersten Moment so. Doch im Verlauf ihrer Beziehung kann die mangelnde Aufmerksamkeit doch zu einigen Problemen führen.

Das Liebeshoroskop warnt das Sternzeichen daher davor, den Partner zu vernachlässigen. Sonst kann nicht nur die Liebe, sondern auch ihre Freundschaft erlischen. Damit droht der gleichzeitige Verlust des Partners und des besten Freundes. Aus diesem Grund gilt es neben dem Motto „Freundschaften wollen gepflegt werden“ auch den Romantik-Tipp zu beherzigen: Es muss ja nicht immer das kitschige Date im Restaurant sein. Erlebnisurlaube  zu zweit schweißen zusammen und danach gibt es ein paar mehr Geschichten, die erzählt werden wollen.

Kommentare

www.viversum.de