Horoskop

Sternzeichen müssen sich Herausforderungen stellen

Zwilling und Skorpion: Liebeshoroskop mit Problemen

Ideal ist die Kombination von Zwilling und Skorpion laut Liebeshoroskop nicht, dennoch besteht eine Chance, dass sie ihr gemeinsames Glück finden. Die Voraussetzung: Beide Sternzeichen müssen an sich arbeiten und voneinander lernen.

Liebeshoroskop_2016_01_26_Zwilling und Skorpion_Schmuckbild_Fotolia_nd3000
Eine harmonische Beziehung ist für Zwilling und Skorpion nicht gerade einfach. Doch das Liebeshoroskop weiß Rat. © nd3000 - Fotolia

Sternzeichen sind vollkommen unterschiedlich

Finden Zwilling und Skorpion bei der Partnersuche zueinander, bedeutet das nicht automatisch, dass sie auch lange miteinander glücklich sind. Das Liebeshoroskop prophezeit einige Schwierigkeiten. Das ist vor allem dem Umstand geschuldet, dass die beiden Sternzeichen völlig unterschiedliche Charaktere und Lebenseinstellungen haben. Während der Zwilling alles etwas leichter nimmt, ist der Skorpion etwas ernster. Er geht gern den Dingen auf den Grund, will jedes Geheimnis lüften und lässt dabei nicht locker. Diese Hartnäckigkeit fehlt seinem Partner.

Der Zwilling möchte seinen Spaß – so viel ist sicher. Tiefgang ist nicht so sein Ding. Auch macht er sich nicht allzu viele Gedanken um das Morgen. Er lebt lieber in den Tag hinein und stürzt sich in jedes Abenteuer, was sich ihm bietet. Schnell wird klar: Zwilling und Skorpion sind absolute Gegensätze. Kein Wunder also, dass die Beziehungsprobleme  sich mit der Zeit häufen. Was erschwerend hinzu kommt, ist die Tatsache, dass beide recht dickköpfig sind und nur ungern nachgeben. Jeder will sich durchsetzen und so finden sich nur selten Kompromisse.

Zwilling und Skorpion: Hier kann es ordentlich krachen

Liebeshoroskop_2016_01_26_Zwilling und Skorpion_Bild 1_Fotolia_Production Perig
Da beide Sternzeichen unterschiedlich ticken, geraten sie oft aneinander und verletzen sich womöglich durch unbedachte Worte. © Production Perig - Fotolia

Das Temperament dieser Sternzeichen führt dazu, dass sich bei Zwilling und Skorpion aus mehr oder weniger kleinen Problemen recht schnell eine waschechte Beziehungskrise  entwickelt. Gründe für einen Streit gibt es viele. Vor allem aber stört den Skorpion, dass er seinen Freund oder seine Freundin nicht vollkommen vereinnahmen kann. Für ihn bedeutet eine Beziehung, sich dem Partner mit Haut und Haar hinzugeben, eine unzerstörbare Einheit zu bilden. Ziemlich große Anforderungen, die nicht nur dem Skorpion Angst machen und oft auch abschreckend wirken.

Das Sternzeichen Zwilling hat einen ausgeprägten Freiheitsdrang. Es unternimmt gern etwas und möchte sich öfter auch mal ohne seine bessere Hälfte amüsieren. Beim Skorpion stößt das auf wenig Gegenliebe. Er möchte die Kontrolle nicht verlieren und wird schnell eifersüchtig , wenn er nicht Herr der Lage ist. Ob berechtigt oder nicht – sein Kontrollzwang führt dazu, dass sich zwischen Skorpion und Zwilling immer wieder Konflikte entwickeln, die für beide äußerst belastend sein können. Statt Harmonie und kuscheligen Stunden zu zweit gibt es im Liebeshoroskop der beiden viel zu oft genau das Gegenteil.

Liebeshoroskop rät: Voneinander lernen

Um die Trennung  von Zwilling und Skorpion doch noch zu verhindern, ist es unbedingt nötig, dass diese Sternzeichen lernen, miteinander – und den vermeintlichen Macken des Partners – auszukommen. Einfach wird das sicher nicht, doch die Mühe lohnt sich, denn das Liebeshoroskop weiß: Die Streithähne können von ihrer Verbindung profitieren, sie müssen nur erkennen, wie sinnvoll der Einfluss ihres Gegenüber sein kann. Ist der Groschen gefallen, ist es leichter, sich zu öffnen und auf neue Erfahrungen einzulassen.

So kann der Skorpion vom Zwilling lernen, dass Kontrollverlust nicht immer etwas Negatives bedeutet. Wer sich locker macht, hat plötzlich einen ganz anderen Blick auf die Dinge. Das gibt neuen Ansporn und Inspiration. Auf der anderen Seite kann es auch nicht schaden, sich Gedanken um die Zukunft und die Konsequenzen seines Handelns zu machen. Hier muss der Skorpion sich eingestehen, dass er etwas zu locker ist. Wunder sollten die beiden nicht erwarten. Es ist schwierig, Gewohnheiten und Ansichten abzulegen und sich weiterzuentwickeln. Daher gehört eine große Portion Verständnis, Geduld und Toleranz dazu. Haben sie die Herausforderung gemeistert, wartet laut Liebeshoroskop eine wundervolle Belohnung: die ganz große Liebe .

Kommentare

www.viversum.de