Horoskop

So wird das neue Lebensjahr für Liv Tyler

So stehen die Sterne für Liv Tyler

Die amerikanische Schauspielerin Liv Tyler (* 01. Juli 1977 in New York City, USA) hat ein interessantes neues Lebensjahr vor sich. Neben diversen Verbindungen, die eher entspannend wirken, gibt es nämlich auch einige, die eine enorme Herausforderung für sie darstellen. Langweilig wird es also sicher nicht werden!
Aber das ist auch gar nicht das, was die Tochter des berühmten Aerosmith-Sängers Steven Tyler mag. Sie ist ständig auf Achse, braucht stets ein neues Projekt, an dem sie arbeiten kann. Aktuell ist es ihr Dasein als glückliche Single-Mutter. Ihr Sohn Milo hält sie nämlich ganz schön auf Trab.

Vielleicht wird es aber auch Zeit für eine neue Partnerschaft, immerhin ist Tyler eine ausstrahlungsstarke und unverschämt gut aussehende Frau – da gibt es sicher viele Verehrer. Ihre Liebessterne Venus und Mars sprechen jedenfalls dafür. Jedoch werden die beiden Planeten von Saturn und Pluto aktiviert, was für eine komplizierte Bindung steht. Wird die hübsche New Yorkerin also ihr Herz verschenken, sollte sie es zu ihrem eigenen Schutz langsam angehen lassen. Doch darüber muss man sich bei Tyler wohl keine Sorgen machen: Ihre 5-jährige Ehe mit Royston Langdon, dem Vater ihres Sohnes, zeigt, dass sie sich nicht leichtfertig auf einen Mann einlässt.

Liv Tyler, die nie Schauspielunterricht hatte, sondern als Naturtalent gilt, hat zuletzt im Kinofilm „Robot & Frank“ (2012) mitgespielt. Dank eines tollen Neptun-Einflusses, der dabei hilft in andere Rollen zu schlüpfen und sich in Situationen einzufühlen, hat sie gerade ein schauspielerisches Hoch. Wenn sich die passende Rolle bietet, wird sich die Hollywood-Beauty auf jeden Fall perfekt in Szene setzen können. Schließlich ist sie dafür bekannt, stets vollen Einsatz zu zeigen, wenn es um ihre Schauspielkarriere geht. Für ihre Rolle als die Elbin Arwen die Herr der Ringe-Trilogie lernte sie sogar die eigens für den Film entwickelte elbische Sprache.

Happy Birthday, Liv Tyler!

Kommentare

www.viversum.de