Ratgeber

Als Bote Gottes zum Fasching

Als Engel schminken: Himmlisches Karnevals-Make-up

Himmlische Wesen sind nicht nur zur Weihnachtszeit beliebt, auch zum Fasching gehen viele Frauen und Mädchen gern als Engel. Schminken Sie sich im Handumdrehen wie ein Himmelsbote und sagen Sie so allen Teufeln unter den Jecken den Kampf an. Tipps fürs Karnevals-Make-up gibt’s hier.

Engel-schminken_dpa
© dpa

Kleine Mädchen als süße Engel: Schminken Sie den Himmel ins Gesicht

Ein weißes Gewand und Korkenzieherlöckchen – damit ist es Karneval leider nicht getan. Must-have daher auch für kleine Engel: das passende Karnevals-Make-up. Mutti hilft beim Schminken. Zunächst der Teint: Mischen Sie hierfür helles Make-up mit etwas weißer Wasserfarbe und tragen Sie diese mit einem breiten Pinsel oder Schwamm aufs ganze Gesicht auf – schließlich haben Engel für gewöhnlich einen blassen Teint. Setzen Sie anschließend mit silberner Farbe erste glitzernde Akzente auf den Augenbrauen. Nun wird’s himmlisch, denn jetzt werden die Augenlider zu kleinen Wolken. Malen Sie hierfür die Augenlider mit himmelblauer Wasserfarbe an.

Für einen Engel reicht das natürlich noch lange nicht. Malen Sie daher mit einem blauen Kajalstift Wolken und Sterne auf Stirn, Wangen und Kinn vor. Die Sterne werden anschließend mit silberner, die Wolken mit blauer Wasserfarbe ausgemalt. Helle Akzente setzen Sie dann auch entlang des oberen und unteren Wimpernkranzes sowie auf den Lippen. Voilà: Jetzt kann Ihr kleiner Engel auf Reisen gehen – wenn da nicht der Himmel lacht …

Karnevals-Make-up für größere Engel: Schminken mit Gold

Sie möchten sich zum Fasching als Engel schminken, um den Teufeln beim Rosenmontagszug  nicht das ganze Feld zu überlassen? Oder haben Sie einen Partner, der sich als Dämon verkleidet und Sie möchten zusammen im Partnerlook  auffallen? Dann ist ein Engel der dankbare Part – schließlich dürfen Sie die ganze Zeit über lieb und nett sein und überall für Harmonie sorgen.

Für das perfekte Karnevals-Make-up grundieren Sie zunächst Ihr Gesicht wie auch beim kleinen Himmelsboten mit einer Mischung aus Make-up und weißer Wasserfarbe, denn auch große Engel haben einen Porzellan-Teint. Achten Sie beim Schminken aber darauf, dass keine Ränder an Stirn, Schläfen und Hals entstehen. Fixieren Sie das Make-up mit Puder und widmen Sie sich dann Ihren Augen. Hierfür goldenen Glitzer-Lidschatten auf die Lider auftragen und auch ein paar Akzente unter den Augen sowie am Innenlid setzen und leicht verwischen. So bringen Sie Ihre Augen zum Strahlen. Verstärken können Sie den Glanz noch mit etwas Mascara auf den Wimpern – denn so wirken Ihre Augen größer.

Engel sind immer an der frischen Luft und haben daher auch leicht gerötete Wangen – etwas Rouge ist daher ein Muss. Weniger ist mehr, lautet hier aber die Devise, schließlich soll der Look nicht übertrieben wirken. Last, but not least etwas Lipgloss auftragen – den Rest machen Outfit und Haare.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden