Ratgeber

Kunterbunt und fröhlich im Einhorn-Kostüm

Einhorn-Kostüm zu Karneval: Ideen für Damen und Herren

Karneval steht vor der Tür. Gehen Sie mit der Zeit und mischen Sie die Faschingsparty mit einem trendigen Einhorn-Kostüm auf. Für Damen, Herren und Kinder gibt es tolle Ideen, die sich ohne viel Aufwand gestalten lassen. Eine Anleitung finden Sie hier, im SAT.1 Ratgeber.

Ein Einhorn-Kostüm ist vor allem für Damen zu Karneval eine schöne Wahl – mit...
Ein Einhorn-Kostüm ist vor allem für Damen zu Karneval eine schöne Wahl – mit vielen liebevollen Details kann das Fabelwesen so zum Leben erweckt werden. © Instagram.com/sculpt_with_christina

Einhorn-Kostüm kaufen: Eine bunte Auswahl

Ganz besonders einfach: Ein Onesie im Einhorn-Look.
Ganz besonders einfach: Ein Onesie im Einhorn-Look. © Instagram.com/martina_fiore

Ein Einhorn-Kostüm zu Karneval selber machen – das klingt in Ihren Ohren viel zu anstrengend? Dann können Sie natürlich auch im Internet stöbern und eine Verkleidung bequem bestellen. Die Auswahl ist vielfältig: Kostüme für Damen, Herren und Kinder im Einhorn-Look sind sehr beliebt. Vom einfachen Onesie - also Ganzkörperanzug - in Rosa mit hübschen Applikaturen und kunterbuntem Schweif bis hin zum Modell, das aufblasbar ist, finden Sie im Internet oder im Kostümshop Ihres Vertrauens alles. Wer seine Verkleidung so günstig wie möglich erhalten möchte, muss selbst Hand anlegen.

Grundlagen für die DIY-Verkleidung

Ganz egal, ob Sie ein Einhorn-Kostüm für Damen, Herren oder aber für Ihr Kind gestalten möchten – was Sie in jedem Fall brauchen, sind kunterbunte Stoffe und Kleidungsstücke. Das Fabelwesen erscheint im Rainbow-Look: Blau, Pink, Gelb und Grün sollten zumindest einen Teil Ihrer Verkleidung ausmachen. Besonders einfach ist es mit einem Onesie. Schmücken Sie ihn mit einem Schweif aus verschiedenen Farben, den Sie schließlich am Hinterteil befestigen. 

Auch Kinder lieben die Verkleidung als Einhorn – mit wenigen Mitteln können S...
Auch Kinder lieben die Verkleidung als Einhorn – mit wenigen Mitteln können Sie so Ihrer Maus ein hübsches Kostüm zaubern.  © Instagram.com/loulouvitt

Haben Sie keinen Ganzkörperanzug im Kleiderschrank, schnappen Sie sich helle Kleidung in Weiß, Blau oder Rosa und peppen Sie sie Karneval mit ein paar Stofffetzen auf. Besonders schön sehen zum Beispiel Hufe aus, die Sie am unteren Teil Ihrer Hose befestigen.

Kegel Einhorn-Kostüm zu Karneval Fotolia_22188639 Unclesam - Fotolia
© Unclesam - Fotolia

Schnappen Sie sich hierfür pinken oder blauen Stoff und nähen Sie ihn zu einem sich nach unten öffnenden Kegel zusammen. Schneiden Sie schließlich die oberere Spitze so ab, dass die Öffnung perfekt zum Umfang Ihrer Schenkel passt und befestigen Sie die Hufe an der Hose – einfach, aber genial. Wer nicht nähen möchte, kann natürlich auch aus Tonpapier und Kleber Hufe gestalten.

Must-have: Accessoires für das Einhorn-Kostüm

Nicht nur Damen und Mädchen sollten für ihr Einhorn-Kostüm zu Accessoires greifen. Denn eins steht fest: Das Horn darf in keinem Fall fehlen. Gestalten können Sie da auf unterschiedliche Arten. Besonders easy: einen Haarreif mit einem Horn verschönern. Hierfür benötigen Sie folgendes Zubehör:

  • etwas weißen Filz in der gewünschten Länge des Horns 
  • einen Haarereif
  • ein glitzerndes Band
  • Heißkleber zum Fixieren 
  • Schere 
Orientieren Sie sich bei dem Horn an dieser Vorlage – leicht gedreht ist das...
Orientieren Sie sich bei dem Horn an dieser Vorlage – leicht gedreht ist das Markenzeichen des Fabelwesens perfekt. © marbenzu - Fotolia

Und so geht's:

  1. Beginnen Sie an einer Kante und rollen Sie den Filz zusammen, sodass er nach oben hin spitz zuläuft und unten etwas weiter ist. 
  2. Ist das Horn perfekt, fixieren Sie es an der Kante mit Heißkleber und schneiden Sie den überstehenden Filz ab. 
  3. Schließen Sie die untere Öffnung mit einem Filzstück ab und befestigen Sie das Horn an dem Haarreif. Besonders einfach geht dies, wenn Sie einen weiteren Streifen Filz ausschneiden, diesen unten um den Reif legen und schließlich mit dem Horn am anderen Teil des Haarreifs verkleben – wie mit einem Klebestreifen quasi.
  4. Die gedrehte Optik des Horns gestalten Sie mit einem Glitzerband. Legen Sie es spiralförmig straff um den Kegel und kleben Sie es an der Hinterseite fest.

Faschingsfans, die gerne auf Masken zurückgreifen, werden auch bei der Suche nach einem Einhorn-Kostüm fündig: Das selbst gebastelte Horn kann auch ganz einfach mit Heißkleber auf einer Pferde-Maske befestigt werden! 

Fazit: Egal, ob mit einem gekauften oder einem selbst gebastelten Einhorn-Kostüm: Erwachsene und Kinder werden von Ihrer Karneval-Verkleidung begeistert sein! Sie sind auf der Suche nach weiteren verrückten Faschingskostümen ? Im SAT.1 Ratgeber werden Sie fündig! 

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden