Ratgeber

Filmkostüme: up to date

Filmkostüme für Groß und Klein: Karneval-Trends 2016

Beim Karneval können Sie mit dem passenden Outfit endlich in Ihre Lieblingsrolle aus Film oder Fernsehen schlüpfen. Ob einzelne Filmkostüme oder Gruppenverkleidungen – legen Sie sich schon mal die passenden Filmzitate zurecht, die werden Sie bestimmt brauchen. Der SAT.1 Ratgeber stellt die aktuellen Trends vor.

Faschingskostüme_2016_01_12_Filmkostüme_Schmuckbild_fotolia_snaptitude
Wer’s einfach und schlicht mag oder sich erst last minute für die Faschingsparty entscheidet, erinnert sich an „Spectre“ und geht als James Bond. Auch ein tolles Paarkostüm. © snaptitude - Fotolia

Karneval naht: Die Qual der Outfitwahl

In puncto Filmkostüme sind Ihrer Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Sie können sich als durchtrainierter Action-Held oder als fantastisches Fabelwesen in das Karnevalsgetümmel stürzen: In zahlreichen Shops gibt’s die passenden Verkleidungen bereits im Komplettpaket. Ob das Faschingskostüm Damen  oder Herren mehr anspricht, ist nicht unbedingt vom Geschlecht abhängig. Denn auch Frauen können sich als Superheld verkleiden und Männer dürfen in eine weibliche Rolle ihrer Wahl schlüpfen – vorausgesetzt, sie können gut mit etwas Spott umgehen.

Aktuelle Filmkostüme ein echter Hingucker

Für Karneval muss es nicht immer ein Klassiker wie Frankensteins Monster oder ein Vampir-Kostüm  à la Graf Dracula sein. Deutlich origineller ist eine Verkleidung aus dem aktuellen Kinoprogramm.

Mit einem Filmkostüm aus einer Komödie heimsen Sie sicher viele Komplimente ein: Hoch im Kurs stehen aktuell zum Beispiel die Minions . Als gelbes Wesen verkleidet, fallen Sie garantiert auf jeder Faschingsparty auf. Bereits die halbe Miete in puncto Outfit: ein gelbes Langarmshirt und eine blaue Latzhose. Damit Sie aber nicht als Clown oder Bauarbeiter verkannt werden, dürfen natürlich auch Mütze und Fliegerbrille nicht fehlen. Sexappeal: gleich Null, dafür gibt’s aber Punkte für Originalität.

Coole Filmkostüme für die ganze Familie: Ideen und Tipps

Im Dezember 2015 kam die langersehnte siebte Episode der Star Wars-Saga "Das Erwachen der Macht" in die Kinos. Aktueller geht’s Fasching nicht: Wer als ganze Familie zu einer Karnevalsparty eingeladen ist, taucht einfach als Star-Wars-Crew verkleidet auf. Einer schlüpft in die Rolle von Luke Skywalker, ein anderer in die von Han Solo. Prinzessin Leia in ihrem weißen Gewand darf natürlich auch nicht fehlen – ebenso wenig wie Chewbacca. Und wer spielt den süßen Roboter R2-D2? Hier bedarf es schon etwas mehr als Lichtschwert und böser Blick. Gut, dass es bereits Kapuzensweatshirts im Roboter-Look gibt. Möge die Macht mit Ihnen sein!

Faschingskostüme_2016_01_12_Filmkostüme_Bild 4_fotolia_Grischa Georgiew
So oder so ähnlich könnte Ihre Verkleidung als Schafsfamilie aussehen. © Grischa Georgiew - Fotolia

Wer’s plüschiger mag, kann sich auch an den März 2015 erinnern und die Filmkostüme für die Familie auf einen anderen Kultstreifen abstimmen. Garantiert viel Anerkennung heimsen Sie nämlich ein, wenn Sie 2016 als plüschige Schafsfamilie gehen und den Stop-Motion-Erfolg Shaun das Schaf nachspielen. Dafür sollten Sie sich mit jeder Menge Fell ausstatten und nicht allzu viel reden, um sich authentisch zu präsentieren. Ganz wichtig: Zwischendurch immer mal wieder auf allen Vieren bewegen wie das berühmte Wollknäuel – und so für ein paar Lacher beim Karneval sorgen.

Tipp: Sie können die Kostüme bereits fertig kaufen oder selber machen. Einfach schwarz einkleiden, einen wollig-weißen Überwurf selber nähen oder einfach jede Menge Wattebäusche auf einem Langarmshirt kleben. Fehlt nur noch eine Mütze mit Ohren im gleichen Design und dann ab auf die Faschingsparty .

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden