Ratgeber

Karnevalsparty für die Kleinen

Kinderfasching: Spiele, Kostüme und Co.

Wem der Rosenmontagszug zu anstrengend und stressig ist, der kann auch einfach bei sich zu Hause Kinderfasching veranstalten. Die passenden Ideen für Spiele, Verkleidungen und Verpflegung gibt’s hier.

Faschingskostüme für Kinder

Kinderfasching ohne Faschingskostüme wäre undenkbar. Am besten planen Sie das Verkleiden direkt als Programmpunkt mit ein. Stellen Sie für die Rasselbande eine große Kiste mit alter Kleidung, bunten Tüchern, Faschingsmasken, Schuhen, Hüten, Ketten, Karnevalsperücken und lustigen Accessoires bereit.

Sie werden erstaunt sein, welche Faschingskostüme Kinder aus wenigen Materialien basteln können. Viel Spaß macht es den Kleinen auch, wenn sie sich gegenseitig mit Faschingsschminke anmalen können. Besonders einfach gelingen Indianer , Schlümpfe, Tiger, Clowns und Schmetterlinge.

Spiele für Kinderfasching

Sobald alle verkleidet und geschminkt sind, kann die  Faschingsparty  steigen. Gut, wenn die Gastgeber jetzt ein paar Spiele parat haben. Besonders beliebt bei Groß und Klein ist der Luftballontanz. Zwei Kinder klemmen einen Luftballon zwischen ihre Popos oder Bäuche, dann wird zu Musik getanzt, am besten natürlich zu  Karnevalsliedern

Karneval steht vor der Tür – die Kinder freut’s. Wie Sie die kleinen Jecken auf der Kinder-Faschingsparty bei Laune halten, verraten wir hier.

Zum Artikel

Das Pärchen, bei dem der Luftballon am Ende noch an Ort und Stelle ist, gewinnt. Mit den Ballons können Sie auch noch weitere Spiele spielen. Jedes Kind bekommt einen Ballon ans Bein gebunden und muss versuchen, den der anderen kaputt zu treten. Der Luftballonkönig bekommt einen Preis und eine Krone.

Leckere Kinderbowle

Nach so viel Action haben die Kleinen sicher Durst. Eine Bowle für Kinderfasching muss aber nicht nur den Durst löschen, sondern sollte auch lustig aussehen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Weingummibowle aus Kirschsirup, Waldmeistersirup, Mineralwasser, Limette und Weingummifiguren?

Oder Sie mixen eine schaurige Geisterbowle aus Orangensaft, Mineralwasser, brauner oder grüner Lebensmittelfarbe, Ananas, Litschis und Eiswürfeln, die an Augen erinnern. Dazu legen Sie einfach in jede Form der Eiswürfelschale eine Rosine und füllen sie dann erst mit Wasser. Die Gäste vom Kinderfasching werden daran ihre helle Freude haben. Zu den Partysnacks sollten auf jeden Fall Krapfen, Mutzenmandeln und Bonbons gehören.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden