Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Treuetest: Karneval ist Seitensprung-Hochsaison

An Karneval fließt der Alkohol in Strömen – und verleitet Frauen wie Männer gleichermaßen zum Fremdgehen. Doch mit welchem Treuetest können Sie Ihrem Partner auf die Schliche kommen? Der SAT.1 Ratgeber verrät's.

12.02.2015 17:00 | 2:39 Min | © ProSieben. ProSieben.de nutzt Material von www.tmz.com

Wildes Treiben an Karneval

Sexy Kostüme , ausgelassene Stimmung – Karneval hält viele Verlockungen für Frauen und Männer parat. Denn hier wird auf den Straßen geflirtet, was das Zeug hält. Eine harte Bewährungsprobe für Beziehungen. Eine neue Studie der britischen Oxford Universität hat jedoch gezeigt, dass ein ganz einfacher Treuetest zeigen kann, ob sich Partner Sorgen machen müssen.

Fremdgeher? Ein Blick auf die Hände verrät's

Faschingszeit_2016_01_08_Treuetest_Bild1_pixabay
Ein einfacher Treuetest: Der Blick auf die Hand des Partners verrät, wie er zum Seitensprung steht. © Pixabay

Je länger der Ringfinger im Vergleich zum Zeigefinger ist, desto untreuer ist ein Mensch.

Doch was sagt der Test auf den Straßen zur Weiberfastnacht ? Es herrscht wildes Treiben – doch unter den Jecken finden sich auch zahlreiche Pärchen. Die Tendenz ist klar: Bei den meisten ist der Zeigefinger länger als der Ringfinger – treu also. Doch so richtig scheint diese Faustregel nicht hinzukommen. Denn selbst diejenigen, deren Zeigefinger deutlich kürzer ist, behaupten treue Seelen zu sein und auch an Karneval einen Seitensprung nicht in Betracht zu ziehen.

Treuetest: Was ist dran?

Worauf stützen sich die Ergebnisse der Studie? Die Wissenschaftler haben insgesamt 585 Briten und US-Bürger im Alter von 18 bis 63 Jahren befragt. Doch damit nicht genug. Sie verglichen auch bei etwa 1.300 Briten das Verhältnis der treueversprechenden Finger. Gestützt auf frühere Untersuchungen habe sich gezeigt, dass lange Ringfinger eine Tendenz zu polygamem Verhalten aufzeige. Der Grund liege in dem Hormon Testosteron. Je höher die Konzentration davon im Mutterleib gewesen ist, desto mehr neigen die Menschen zu untreuem Verhalten. Nichtsdestotrotz weisen die Wissenschaftler auch darauf hin, dass das Ergebnis der Studie mit Vorsicht zu genießen sei. Denn Treue in einer Beziehung werde durch mehr Faktoren als nur die Fingerlänge bestimmt – durch das soziale Umfeld und die Lebenserfahrung beispielsweise.

Wer ist treuer?

Ein weiteres Ergebnis, das der Treuetest gezeigt hat: Männer sind untreuer als Frauen. 62 Prozent der Herren seien demnach einem potentiellen Seitensprung nicht abgeneigt, während nur 50 Prozent der Frauen fremdgehen würden. 

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden